• Am Gipfel der Ixtaccihuatl

  • Blick vom Ixtaccihuatl zum Popocatepetl

  • Papacatopetel vom Ixta
    Fotograf: Burmester, Ernst

  • Fotograf: Skyum, B.

  • Fotograf: Skyum, B.

  • Mexiko Aufstieg zum Ixtaccihuatl
    Fotograf: Schenker, Thomas

  • Mexiko Hotel in Cuernavaca
    Fotograf: Schenker, Thomas

  • Popocatepetl hinter Puebla
    Fotograf: Lustenberger, Martin

Charakter
IV-V
5.700
13x

Vulkane Mexikos - Bergsteigen

Bergsteigen Mexiko | Nord- & Mittelamerika

  • Exklusiv bei Hauser: Besteigung der 5 berühmtesten Vulkane Mexikos
  • Höchster Gipfel Mexikos: Pico de Orizaba (5.640 m)
  • Eisgipfel Ixtaccihuatl (5.220 m) – die "schlafende Frau"
  • Höhenanpassung zu Beginn - leichter Gipfel Ajusco (3.945 m)
  • Wandergipfel: Nevado de Toluca (4.690 m) und La Malinche (4.461 m)
  • Kultur-Highlights: Mexiko-Stadt, Teotihuacan, Taxco und Puebla
  • Zeit zur Entspannung in angenehmen Hotels und Haciendas

Über 20 Vulkane, rauchend oder inaktiv, stehen verteilt über Mexiko. Bis auf den Pico de Orizaba, den Popocatepetl und die Ixtaccihuatl sind sie schneefrei und von jedem Wanderer mit sehr guter Kondition zu erklimmen. Vom Vulkan Ajusco lässt sich die Größe von Mexiko-Stadt erahnen. Nach Besuch der Kultstätte Teotihuacan besteigen Sie den Nevado de Toluca. Auf einer typischen Hacienda tanken Sie Kraft für die Besteigung des Vulkans La Malinche. Der erste 5.000er dieser Reise, Ixtaccihuatl, fordert Ihre Ausdauer, dann stehen Sie auf dem höchsten Punkt, gegenüber raucht der Popocatepetl. Nun ist der sprichwörtliche Höhepunkt der Reise in Reichweite. Der Pico de Orizaba verlangt technisches Können, doch Ihre Mühe belohnt der höchste Berg Mexikos mit einem unvergesslichen Ausblick.

Reisetage: 15

Teilnehmerzahl: 9-15 Personen