• Snaefelsness Island
    Fotograf: Gruebener, Patrick

  • Schafe
    Fotograf: Jörg, Stefanie

  • Snaefelsness Island
    Fotograf: Gruebener, Patrick

  • Thingvellir

  • Hafen auf Island
    Fotograf: Island Fremdenverkehrsamt

  • Vatsnes Wandergruppe
    Fotograf: Specht, Inge

Charakter
II-III
1.446
14x

Gehzeit 2-8 Std.

Trekking in die Stille - Weites Hochland Islands

Trekking Island | Westliches Europa

  • 6-tägiges Hütten-Trekking mit bis zu 8-stündigen Etappen
  • Seit über 20 Jahren im Programm, ein Hauser-Klassiker!
  • Einsames Hochland in Westisland - Stille pur!
  • Wasserfall Gullfoss, Großer Geysir, Nationalpark Thingvellir
  • Halbinsel Snaefellsnes: bunte Dörfer, Vulkane und Steilküste
  • Übernachtung auf Abbis gemütlichem Pferdehof Brekkulaekur
  • Reykjavik: nördlichste Hauptstadt der Welt

Trekkingfreunde aufgepasst! Hier lernen Sie die weniger bekannte Seite Islands kennen: fischreiche Seen, Krater, Moränen und Lavahöhlen. Im rauen, menschenleeren Hochland Westislands erleben Sie Natur pur! Schier endlos erscheint die baumlose Tundra, bis weit hinten am Horizont schneebedeckte Berge den Blick auffangen. Die Hütten, die Sie für die Nacht aufsuchen, stehen Ihnen meist exklusiv zur Verfügung – auf Island in der Hochsaison ein Luxus! Während des zweiten Teils der Reise erkunden Sie die Halbinsel Snaefellsnes. Neben ihrem berühmten Gletscher Snaefellsjökull, mit der weißen Gletscherkappe auch „Königin von Snaefellsnes" genannt, finden Sie hier tosende Wasserfälle, geheimnisvolle Lavahöhlen, von Zugvögeln bevölkerte Felsen, Fjorde, einsame Strände und in den Wellen spielende neugierige Robben. Die gewaltige Natur Islands mit der mächtigen Dampfsäule des Strokkur-Geysirs, dem goldenen Wasserfall Gullfoss und der berühmten Parlamentsstätte Thingvellir im gleichnamigen Nationalpark wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. In Reykjavik, der nördlichsten Hauptstadt der Welt, lassen Sie die Reise ausklingen.

Reisetage: 15

Teilnehmerzahl: 8-12 Personen