• Turmkarst bei Guilin
    Fotograf: Lapenna-Brakus, Barbara

  • Fotograf: Skyum, B.

  • Fotograf: Skyum, B.

  • Fotograf: Skyum, B.

  • China Essen
    Fotograf: Schenker, Thomas

  • Behausung der Hakka
    Fotograf: Schreyer, Ferdinand

  • Fotograf: Skyum, B.

Charakter
II
2.160
15x

↑bis 300 Hm,↓bis 500 Hm

Gehzeit 2-5 Std.

Wandern in Südchina - Reisterrassen und verzauberte Berge

Wandern China | Süd- & Südostasien

  • Reise mit Hotelkomfort und einfachen Tageswanderungen
  • Suzhou - Stadt der Gärten und Kanäle
  • Wanderung und Floßfahrt im Wuyishan-Gebirge
  • Zu den einzigartigen Rundhausdörfern der Hakka-Minderheit
  • Treppen zum Himmel - die Reisterrassen von Longji
  • Kegelkarstberge von Guilin - eine der spektakulärsten Landschaften Chinas
  • Shanghai und Nanjing - zwei Metropolen von Weltrang

Sanft schlängelt sich der Li-Fluss zwischen wogenden Bambushainen, kleinen Dörfern und den skurril aufragenden Kegeln der Karstberge hindurch: Wohl kaum eine andere Landschaft Chinas ist so fotogen wie diese. Szenenwechsel: Staunend wandern Sie durch die sich kunstvoll an die Berghänge schmiegenden Reisterrassen von Longji - ist diese Kulturlandschaft wirklich von Menschenhand geschaffen? Auch die Wuyishan-Berge sind von außergewöhnlicher Schönheit - bei einer Gipfelwanderung und aus der Bambusfloßperspektive, wenn Sie langsam auf dem "Fluss der neun Windungen" dahingleiten. Für seine ungewöhnlichen Rundhäuser ist das Volk der Hakka bekannt - bis zu 100 Familien leben darin: Schauen Sie nur hinein - die Türen stehen offen für Sie! Per Schiff, mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs durch den Süden des Riesenreichs: Lassen Sie sich überraschen von einem unglaublich vielfältigen China - auch jenseits von Wirtschaftswachstum und Megastädten!

Reisetage: 17

Teilnehmerzahl: 10-15 Personen