• Schneefeld am Ararat
    Fotograf: Dehm, Gerd

  • Skitour am Van See
    Fotograf: Schubert, Max

  • Am Gipfel des Syphan Dagh
    Fotograf: Schubert, Max

  • Berg Ararat
    Fotograf: Schubert, Max

  • Im Hochlager am Ararat
    Fotograf: Schubert, Max

  • Am Gipfel des Ararat
    Fotograf: Schubert, Max

  • Naturschauspiel am Ararat
    Fotograf: Schubert, Max

  • Pause am Ararat Gipfel
    Fotograf: Schubert, Max

  • Sonnenuntergang Ararat-Hochlager 3850 m
    Fotograf: Radehose, Eckehard

  • Ararat-Basislager, Blick zum Gipfel
    Fotograf: Radehose, Eckehard

Charakter
IV
5.165
5x
4x

Gehzeit 4-8 Std.

Reiseprogramm: 2016

Skitour Ararat - der "sagenhafte" Berg mit Ski

Ski Türkei | Europa

  • Traumziel für erfahrene und konditionsstarke Tourengeher
  • Van-See – karge und raue Schönheit der Osttürkei
  • Akklimatisation am Artos (3.537 m) und Süphan Dagh (4.058 m)
  • 4 Tage Zeit für die Besteigung des Ararat (5.165 m)
  • Einblicke in die Kultur Ostanatoliens

AKTUELLER HINWEIS: Zur Zeit erteilen die türkischen Behörden aus Sicherheitsgründen keine Erlaubnis für die Besteigung des Bergs Ararat. Sobald die Lage in der Osttürkei wieder Reisen in die Region zulässt und die Ararat-Besteigung von den Behörden freigegeben wird, werden wir unsere Reisen zum Ararat wieder ins Programm aufnehmen. Sollten Sie an einem der angebotenen Reisetermine für Sommer 2016 Interesse haben, so kontaktieren Sie uns bitte. Wir merken Sie gerne vor und setzen uns mit Ihnen in Verbindung, sobald absehbar ist, wann der Ararat wieder für touristische Besteigungen geöffnet wird.
Der höchste Berg der Türkei mit Ski - ein Skitourenziel der Superlative!Auf dem Gipfel des sagenumwobenen Berges soll die Arche Noah aufgesetzt haben.
Ihre ersten Skitourenziele sind zwei erloschene Vulkane, Artos Dagh (3.537 m) und Süphan Dagh (4.058 m). Beide befinden sich am Van-See und sind eigenständige, relativ einfach zu besteigende Berge. Gewaltig ist der Höhenunterschied von ca. 1.900 Metern bei der Besteigung des Süphan Dagh. Die Tiefblicke auf den Van-See, mit 3.764 qkm Oberfläche größtes Binnengewässer der Türkei, sowie eine endlos scheinende Abfahrt sind der Lohn für die Mühen des Aufstiegs.
Die Besteigung des Ararat erfolgt über ein Basis- und ein Hochlager, in denen Sie jeweils einmal übernachten. Der Aufstieg ist technisch nicht schwierig, erfordert aber gute Kondition und Ausdauer. Je nach Verhältnissen müssen im Gipfelbereich Steigeisen angelegt werden. Vom Gipfel aus reicht der Blick bis nach Armenien und in den Iran. Vielleicht finden ja Sie die Reste der Arche Noah; bis heute konnten sie noch nicht entdeckt werden! Vor der Rückfahrt nach Van besichtigen Sie die Bergfestung Ishak Pasa Sarayi.
Die Permitbedingungen für die Besteigung des Ararat haben sich vereinfacht, dennoch benötigen wir Ihre schriftliche Anmeldung mit einer Passkopie (Seite mit Bild) bis spätestens 8 Wochen vor Abreise!

Reisetage: 10

Teilnehmerzahl: 6-12 Personen

Reisetermine und Preise 2016 2016