• Stille isländische Nacht
    Fotograf: Island Fremdenverkehrsamt

  • Gletscherloch Wanderer Island
    Fotograf: Icelandic Mountain Guides

  • Eisbrocken am Lavastrand
    Fotograf: Jörg, Peter

  • polarlicht see island
    Fotograf: Icelandic Mountain Guides

  • Weitblicke beim Schneeschuhwandern
    Fotograf: Enzlmueller, Foto

  • Tolle Aussichten
    Fotograf: Enzlmueller, Foto

  • Beeindruckende Eindrücke im Gletscher
    Fotograf: Enzlmueller, Foto

  • Unsere Hütte im Thorsmörk-Tal
    Fotograf: Enzlmueller, Foto

  • Island hinterm Seljalandsfoss wandern
    Fotograf: Jörg, Peter

Charakter
II
300
8x

Gehzeit 2-6 Std.

Island - Polarlichter auf der Feuerinsel

Winter / Schnee Island | Europa

  • Wandern in einsamen Schneelandschaften, gemütliche Unterkünfte
  • Baden in heißen Quellen unterm Polarlichthimmel
  • Schneeschuhwandern im Gletschertal Thorsmörk
  • Wasserfall Glymur und Goldener Zirkel
  • Wilde Südküste, Vatnajökull-Nationalpark und Gletscherlagune
  • Vulkanmuseum Eyjafjallajökull
  • Optional: Gletscherwanderung auf dem Vatnajökull

Island im Winter? Ist es nicht zu kalt? Schlechtes Wetter? Machen Sie sich selbst ein Bild! Die Feuerinsel im Nordatlantik erscheint winters in einem anderen Licht. Eine tiefe Stille liegt über der Landschaft. Regenbogen funkeln über fast zugefrorenen Wasserfällen. Möwen krächzen an der wilden Südküste mit ihren schwarzen Sandstränden. Mit Schneeschuhen stapfen Sie durch das tief verschneite Tal Thorsmörk. Bizarre Felsnadeln sind mit einem glitzernden, weißen Schleier überzogen. Heiße Quellen laden zum Baden ein und abends wartet ein leckeres Essen in der gemütlichen Berghütte. Und wenn die Sterne zu sehen sind, leuchtet das Polarlicht grün und rot am winterlichen Himmel.

Reisetage: 9

Teilnehmerzahl: 8-15 Personen