• Blütezeit an der Küste
    Fotograf: Dell, Lisa

  • Blick über die Küste
    Fotograf: Dell, Lisa

  • Wanderer am Monte Albo
    Fotograf: Dell, Lisa

  • Falten des Flumineddu
    Fotograf: Dell, Lisa

  • Steile Küste - sanftes Meer
    Fotograf: Dell, Lisa

  • Weggefährte
    Fotograf: Schnaus, Elke

  • Wanderung am Monte Arcuentu
    Fotograf: Dell, Lisa

  • Wanderung auf der Cengia Giradili
    Fotograf: Dell, Lisa

Charakter
II
1.463
13x

Gehzeit 2-5 Std.

Reiseprogramm: 2016

Auf Hirtenpfaden durch Sardinien

Trekking Italien | Europa

  • Facettenreiche Berg- und Küstenwanderungen
  • Besteigungen: Monte Corrasi (1.463 m) und Punta Caterina (1.127 m)
  • Tiefe Schluchten, Wasserfälle, Felsnadeln und Karsthochflächen
  • Weite Dünen, weiße Strände und türkisblaue Buchten
  • Nuraghendorf Tiscali, Höhlengräber von Sas Concas
  • Wandmalereien in Orgosolo und das mittelalterliche Städtchen Bosa

Auf Hirtenpfaden durch Sardinien – das heißt, Sie erwandern das Herz der Insel, ein ursprüngliches Sardinien. Die Insel besticht nicht allein durch einsamen Buchten, auch im Inselinneren birgt sie eine Menge landschaftlicher und kultureller Schätze. Kalkgraue Felsgiganten mit bizarren Höhlen, zerrissener Karst und Granitgebilde, Tafelberge und Vulkangestein erwarten Sie. Durch tiefe, gewundene Schluchten und über verwilderte Pfade im Gebirge führt die Route. Nur Ziegenherden kreuzen Ihren Weg. So erwandern Sie die Insel auf den Spuren der Nuraghenkultur entlang einsamer Bergpfade. In kleinen Dörfern kehren Sie zum Aperitif ein, nehmen hier und da ein erfrischendes Bad im türkisblauen Meer und beschließen den Abend mit schmackhafter, sardischer Küche in kleinen, ausgewählten Unterkünften. Atmen Sie tief den Duft von hausgemachter Tomatensauce und frischen Kräutern ein, denn schon bald heißt es wehmütig "Salude Sardegna".

Reisetage: 14

Teilnehmerzahl: 6-8 Personen

Reisetermine und Preise 2016 2016