Ihr Ansprechpartner

Asien Team
Asien Team
Tel: +49 (89) 235006-884

Armenien

Christliche Tradition und orientalischer Flair

Gerade drei Flugstunden entfernt liegt Armenien – ein Land an der geografischen, politischen und auch kulturellen Grenze zwischen Europa und Asien. In seiner Historie war es stets Kreuzungs- und Durchgangsgebiet. Obwohl vom Islam umgeben, hat sich am Fuße des biblischen Ararat das älteste christliche Land entwickelt. In seiner Tradition ist es tief christlich geprägt und hat sich dennoch einen orientalischen Flair bewahrt. Beeindruckende, über Schluchten thronende Klosterburgen, winzige steinerne Kirchen oder fein gearbeitete Steinkreuze sind Zeugnisse der Geschichte.

Entdecken Sie Armenien!

Ob eine Trekkingtour durch die einsamen Geghama-Berge, die Besteigung des schroffen Khustup im Süden oder des höchsten Berges von Armenien, des Aragats, ob liebliche Wanderungen zu entlegenen Klöstern – zu Fuß entdecken Sie die Schönheiten eines faszinierenden Landes. Kulturelle Kostbarkeiten, wie jahrhundertealte Schriften oder filigran gearbeitete Kreuzsteine, lassen Sie teilnehmen an Armeniens Geschichte. Vokalmusik heißt den Besucher im Höhlenkloster von Geghard willkommen und Osterfeierlichkeiten in Echmiazin, dem heiligsten Ort der armenischen Christen. Mit dem Mountainbike folgen Sie einsamen Trails oder gleiten mit Tourenskiern hinunter über endlos scheinende, gleichmäßig geneigte Hänge.

Und bei alledem: die Begegnung mit herzlichen und gastfreundlichen Menschen. All das bietet Armenien und wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Reiseleiter für Armenien

Reiseberichte