Reisearten in Aserbaidschan

Ihr Ansprechpartner

Asien Team
Asien Team
Tel: +49 (89) 235006-884

Aserbaidschan

Auf der Schwelle zwischen Orient und Okzident, geschützt von den majestätischen Gipfeln des Südkaukasus und den ruhigen Wassern des Kaspischen Meeres liegt Aserbaidschan.

Schon seit uralten Zeiten Schmelztiegel vieler Völker ist hier eine ethnische und kulturelle Vielfalt entstanden, die ihresgleichen sucht. Der Islam trifft auf das Christentum, arabische, persische, osmanische und russische Einflüsse werden Ihnen auf Schritt und Tritt begegnen. In der aufstrebenden Hauptstadt Baku glitzert hinter der mittelalterlichen Altstadt gewagte moderne Architektur. Das reichste Land des Kaukasus hat seinen kometenhaften Aufstieg den Öl- und Gasvorkommen im Kaspischen Meer zu verdanken.

Doch auch das Hinterland hat einiges zu bieten: Brennende Berge und blubbernde Schlammvulkane sind der Grund, warum Aserbaidschan auch das „Land des Feuers“ genannt wird. In der weitläufigen Steppe liegen kleine Dörfer in erfrischend grünen Obstgärten versteckt. Hier läuft das Leben noch wie vor hundert Jahren ab. Auf hölzernen Balkonen lüften bunte Teppiche in der Sonne, Kühe spazieren über die Straße, dicke Melonen reifen gemächlich vor sich hin,. Vor Teehäusern spielen alte Männer Backgammon, Kinder spielen auf der Straße. Ein Duft nach frischen Kräutern, Safranreis und gegrilltem Fleisch liegt in der Luft. Diese Vielfalt lädt gerade zu ein zum Staunen, Wandern und Genießen. Entdecken Sie mit uns einen wahren Geheimtipp!