Georgien

Gott in Georgien

„Als Gott die Erde erschuf, stolperte er über den Kaukasus und ließ all seine Schätze hier in Georgien fallen.“ Georgien bietet eine Vielzahl reizvoller Landschaften auf engstem Raum. Der Große Kaukasus mit seinen spektakulären Gipfeln ist von tiefen Tälern durchzogen und keines gleicht dem anderen. In den fruchtbaren Ebenen wächst schmackhaftes Gemüse, gedeihen Früchte, reift ein vorzüglicher Wein. Doch auch üppige Wälder und Strände mit subtropischer Vegetation erleben Sie auf Ihrer Reise. Sie wandern in einer grandiosen alpinen Landschaft und bekommen zugleich einen Einblick in das Leben der Bergvölker.

Unterwegs begeistern alte Kirchen und Klöster ebenso wie die traditionellen Wehrdörfer, in denen jedes Haus eine Burg ist. „Der Gast ist von Gott gesandt“, sagt ein georgisches Sprichwort, das heute noch gültig ist. Ihm entspringt die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen – erleben Sie es selbst!

Reiseleiter für Georgien

Reiseberichte