Reisearten in Ruanda

Ihr Ansprechpartner

Afrika Team
Afrika Team
Tel: +49 (89) 235006-883

Ruanda

„Land der tausend Hügel“

Ruanda begeistert mit Landschaften von aufsehenerregender Schönheit, es ist sauber, nirgends liegt Müll herum. Es ist hügelig und üppig grün, auf den Feldern gedeihen Mais, Bananen und Reis. Das Land ist dicht besiedelt, die Menschen sind offen und freundlich, die Dämonen der Vergangenheit sind besiegt – Ruanda befindet sich im Aufbruch!

Unsere Rundreise führt Sie in üppigen Regenwald, Sie erklimmen die Gipfel einiger Vulkane und genießen den Rundblick auf das „Land der tausend Hügel“. Sie versuchen einen Blick auf Schimpansen zu erhaschen und beobachten Gorillas. Eine Bootsfahrt auf dem Kivu-See rundet Ihre vielfältigen Eindrücke ab.

Der Tourismus in Ruanda befindet sich noch im Aufbau, die Unterkünfte sind gemütlich, die Straßen teilweise asphaltiert, aber Sie fahren auch über Pisten mit Schlaglöchern. Die Verständigung vor Ort ist nicht ganz einfach: die ältere Generation spricht meist Französisch, die Jugend lernt vereinzelt Englisch. Der Genozid gehört zum Land und zu seiner Geschichte. Sie besuchen Gedenkstätten und die Guides dort berichten aus eigener Erfahrung, was sich zugetragen hat.