Soziales Projekt: Krankenhäuser der Sir Edmund Hillary-Stiftung

Förderbeginn:
1990

 

Hintergrund/Entstehungsgeschichte

Die Hillary-Stiftung Deutschland wurde 1990 in Bad Wiessee von Ingrid Versen gegründet.

Die Stiftung unterstützt die von Sir Edmund Hillary initiierten Nepal-Projekte von Deutschland aus. Es bestand eine enge Beziehung zwischen der Bergsteigerpersönlichkeit Sir Hillary (Himalayan Trust) und Hauser Exkursionen als führendem Trekkingveranstalter in Deutschland.

Seit 2007 ist Manfred Häupl (Inhaber von Hauser Exkursionen international GmbH) 2. Vorstand der Hillary Stiftung Deutschland e.V.

Ziele des Hauser-Engagements/Nutzen für die Region

  • Ärztliche Versorgung der Region
  • Aufbau einer Infrastruktur, von Schulen und Krankenhäusern (auch für Trekker, z.B. im Khumbu-Tal)
  • Dorfsanierungen
  • Ausbildungsprogramme

Damit soll die Landflucht aus dem Khumbu-Gebiet gestoppt und die Everest-Region als Wirtschafts- und Lebensraum nachhaltig gefördert werden.

Konkrete Maßnahmen/Aktionen

Seit 1990 unterstützt Hauser Exkursionen aktiv die Sir Edmund Hillary-Stiftung Deutschland e.V. durch Spenden für Infrastruktur-Projekte in Nepal.  Beispiel hierfür ist das im Mai 2015 durch ein Erdbeben stark beschädigte Krankenhaus in Paphlu im südlichen Solu Khumbu-Gebiet .

Die Regierung plant ein einziges, mehrstöckiges Bauwerk für bis zu 100 Patienten (also doppelt so viel wie bisher). Sollten die Pläne der Regierung, eine Klinik für bis zu 100 Patienten neu zu bauen, umgesetzt werden, würde diese in Zukunft von der Stiftung weiterhin in Form von Ärzte-Gehältern, Medikamenten und medizinischen Instrumenten unterstützt werden. Und auch das Gemeinschaftsprojekt "Neue Energie für Nepal" würde sich an der Ausstattung mit erneuerbarer Energietechnik beteiligen.

Seit Mai 2015 sind auf dem Konto der Hillary-Stiftung weit mehr als € 500.000 an Spenden für den Wiederaufbau in Nepal eingegangen:  € 172.820 davon stammen von Hauser-Kunden (Stand November 2015). 

Kooperationspartner

Als deutsche Vertretung arbeitet die Hillary Stiftung Deutschland e.V. eng mit dem, 1964 von Edmund Hillary gegründeten, Trust zusammen:

Himalayan Trust
Pasang Sherpa
Dilli Bazaar
Kathmandu
www.himalayan-foundation.org

Weiterführende Kontaktadressen/ Informationsstellen/ Bildmaterial:

Sir-Edmund-Hillary-Stiftung Deutschland e.V.
Frau Ingrid Versen

www.hillary-stiftung.de