Charakter
Schwierigkeit
Hotel-Übernachtungen 14×
Zelt-Übernachtungen
Neu!  
↑bis 950 Hm, ↓bis 950 Hm

Argentinien, Chile – Traumberge Patagoniens und wildes Feuerland

Trekkingreise von El Chalten und Torres del Paine zur Insel Navarino und Ushuaia

  • 4-tägiges Wildnis-Trekking auf der Isla Navarino (5 - 7 Std. täglich)
  • Wanderungen 3 x moderat (3 - 5 Std.), 4 x mittelschwer (6 - 7 Std.)
  • Typisch chilenisch: ein Asado de Palo auf einer Estancia essen
  • An der Laguna de los Tres den Blick auf das Fitz Roy Massiv genießen
  • Zu den markanten Granittürmen im Torres del Paine Nationalpark wandern
  • Durch das am Beagel-Kanal gelegene Fischerdorf Puerto Williams schlendern
  • Im Tierra del Fuego Nationalpark mit dem Schlauchboot zur Isla Redonda fahren
Die bizarren, teils schneebedeckten Zähne der „Dientes de Navarino“ ragen felsig aus dem subantarktischen Regenwald. Der Wind pfeift über uns hinweg auf der Isla Navarino am südlichsten Punkt Chiles. Diese Reise führt uns gleich zu drei hochkarätigen Trekkingzielen am wohl schönsten Ende der Welt. In El Chalten wandern wir im unbekannten, aber atemberaubenden Naturreservat Los Huemules mit unvergesslichem Blick auf die Nordwand des Monte Fitz Roy und dem Cerro Torre. Weiter geht es zum Torres del Paine Nationalpark, der für seine gigantischen Bergformationen aus Granit und Sedimentgestein berühmt ist. Wir genießen den Panoramaflug über die vergletscherte Darwin Kordillere Richtung Süden. Feuerland - Das Ende der Welt wartet auf uns. Aus dem Meer aufstrebende Bergzinnen, ein Labyrinth der Fjorde, Berge und Gletscher. Hier ist ein mehrtägiges Wildnis-Trekking auf der chilenischen Isla Navarino die Krönung unseres außergewöhnlichen Trekking-Abenteuers. Wir umrunden in vier Tagen das Dientes de Navarino Gebirge im mythischen Feuerland. Wir balancieren auf Biberdämmen, wandern durch Südbuchenwälder und überqueren windige, verschneite Pässe, die eindrucksvoll die Nähe zum Kap Hoorn verraten. In der Abgeschiedenheit der Insel wandern wir tagelang, ohne einer Menschenseele zu begegnen - nur scheue Biber kreuzen unseren Weg. Unsere Zelte bauen wir mitten in der Wildnis auf und genießen das Gefühl der Freiheit. Fernab der Zivilisation passen wir uns dem Rhythmus der Natur an. Ein außergewöhnliches Trekkingerlebnis am Ende der Welt für die letzten, echten Abenteurer.
Reisetage: 22
Teilnehmeranzahl: 6 – 12 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 11.01.2020 – 01.02.2020
Preis in €: 5.495,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 22.02.2020 – 14.03.2020
Preis in €: 5.495,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 21.11.2020 – 12.12.2020
Preis in €: 5.495,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 09.01.2021 – 30.01.2021
Preis in €: 5.595,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 20.02.2021 – 13.03.2021
Preis in €: 5.595,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar