Charakter
Schwierigkeit Ⅰ–Ⅱ
Hotel-Übernachtungen 14×
↑bis 250 Hm, ↓bis 450 Hm

China - Reisterrassen und Zauberberge

Wanderreise durch mystische Berg- und Flusslandschaften in Südchina von Shanghai bis Guilin

  • Wanderungen: 7 x leicht (2 - 3 Std.), 2 x moderat (4 - 5 Std.), 1 x Rad (3-4 Std.)
  • Durch die Reiseterrassen von Longji bis ins abgelegene Dorf Da Zhai wandern
  • Im Bergland von Yongding die Rundhausdörfer des Hakka-Volkes besuchen
  • Die koloniale Architektur auf der autofreien Insel Gulangyu bewundern
  • Mit dem Bambusfloß im Wuyishan-Gebirge auf dem „Fluss der neun Windungen“ fahren
  • Am Ufer des Li-Flusses mit Blick auf die imposanten Karstkegel picknicken
  • Die turbulente Metropole Shanghai mit allen Facetten erleben
Sanft schlängelt sich der Li-Fluss durch die skurril aufragenden Karstkegel. Bambus biegt sich im Wind, der süßliche Duft der Kassiabäume liegt in der Luft. Das rötliche Abendlicht setzt die Landschaft perfekt in Szene und die Konturen der Berge wirken wie der Mittelpunkt eines Gemäldes. Der Gesang der Vögel spielt die Begleitmusik. Wir wollen Teil dieses Bildes werden und düsen mit dem Hochgeschwindigkeitszug von Shanghai in den ländlichen Süden Chinas. Dort machen wir uns zu Fuß auf den Weg durch die Natur: Wir erkunden die Reisterrassen von Longji, die sich kunstvoll an die steilen Berghänge schmiegen und wandern durch die Teefelder der Wuyishan Region, die sich entlang der Huangang-Schlucht erstrecken. Wir fahren mit dem Fahrrad durch das Tal des Yulong und gleiten mit dem Floß über den „Fluss der neun Windungen“. Aber wir widmen uns auch der Kultur dieser Region und werfen einen Blick in die außergewöhnlichen Rundhäuser der Hakka – Rundgang und Rundumpanorama inklusive. Wir plaudern mit den Bauern auf den Feldern, staunen über die alten Traditionen der kleinen Völker und lassen uns von unseren Gastgebern in die Kunst des Essens mit Stäbchen einführen. Der volle Kontrast dazu ist die pulsierende Metropole Shanghai. Hochhäuser statt Rundhäuser, Hightech statt Back in Time und Highspeed statt Slowmotion. Per Schiff, per Bahn, per Rad und per Pedes erkunden wir den südlichen Teil des Riesenreiches, in dem vor allem die kleinen alltäglichen Dinge zum großen Ereignis werden.
Reisetage: 16
Teilnehmeranzahl: 6 – 14 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

2019

Von/Bis: 11.10.2019 – 26.10.2019
Preis in €: 2.975 €
Reiseleitung: Yongfang Wang
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 25.10.2019 – 09.11.2019
Preis in €: 2.995 €
Reiseleitung: Junwen Chu
Verfügbarkeit: Buchbar

2020

Wichtiger Hinweis: Reiseprogramm 2020 ggf. abweichend. Zum Reiseprogramm 2020 wechseln

Von/Bis: 20.03.2020 – 04.04.2020
Preis in €: 2.995 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 03.04.2020 – 18.04.2020
Preis in €: 3.145 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 12.09.2020 – 27.09.2020
Preis in €: 2.995 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 16.10.2020 – 31.10.2020
Preis in €: 2.995 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar