Charakter
Schwierigkeit
Hotel-Übernachtungen
Neu!  
↑bis 1100 Hm, ↓bis 1150 Hm

Gran Canaria - Durch Wüsten zum Nebelwald

Wanderreise durch die abgeschiedene Bergwelt Gran Canarias

  • Wanderungen: 6 x moderat (3 - 6 Std.)
  • Besteigung Pico de las Nieves (1.949 m), Gipfeltag ↑ 350 Hm, ↓ 1150 Hm, 5-6 Std.
  • Durch die grün bewachsenen Schluchten Agaete und Hondo wandern
  • Die versteckten Höhlenwohnungen der Guanchen in Artenara besuchen
  • Im Wallfahrtsort Teror durch die Gassen schlendern und die Adelspaläste bewundern
  • Bei den Felsmonolithen Roque de Nublo und El Fraile staunend innehalten
  • Vom Cruz Grande den Ausblick auf die glitzernden Stauseen Chira und Soria genießen
Eine leichte Brise flattert durch das warme Sonnenlicht, Blumen und Büsche wiegen im Wind und ein salziger Duft erfüllt die Luft. Der Blick schweift über die Landschaft und bleibt an den langgezogenen Sandstränden, der subtropischen Vegetation und den glitzernden Stauseen hängen - und natürlich am rauschenden Meer, das Gran Canaria umgibt. Wir wandern entlang der alten „Caminos Reales“ zu den schönsten Ecken der Insel und passieren dabei verschlafene Dörfer, palmenbewachsene Schluchten und traumhafte Küstenpfade. Nebelfeuchte Hänge voller Blüten führen uns in trockene, wüstenähnliche Täler und in den Schatten der dichten Kiefernwälder. Wir erkunden den auf einem Felsplateau gelegenen Naturpark von Tamadaba und blicken wie echte Weltentdecker vom Gipfel des Pico de las Nieves auf die Insel. Historische Pilgerpfade führen uns zum urtümlichen Wallfahrtsort Teror, wo uns die alten Adelspaläste die Pracht der Vergangenheit präsentieren und auch die Felsmonolithe Roque Nublo und El Fraile verschaffen uns einen Einblick in längst vergangene Zeiten. Wir besuchen das Höhlenmuseum von Artenara und die alten Höhlenwohnungen der Guanchen, in denen wir die Geschichte der Ureinwohner kennenlernen. Immer wieder laden die feinen Strände und das rauschende Meer zum Innehalten ein und auch der Hotelpool lockt zur Erfrischung nach den Wanderungen. Und spätestens abends, wenn wir die vielfältige Küche der Kanaren und ein gutes Glas Inselwein auf der Hotelterrasse genießen wird klar, der kanarische Miniaturkontinent hat mehr als nur Strand zu bieten!
Reisetage: 8
Teilnehmeranzahl: 6 – 14 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 25.09.2019 – 02.10.2019
Preis in €: 1.728 €
Reiseleitung: Thomas Schmid
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 09.10.2019 – 16.10.2019
Preis in €: 1.728 €
Reiseleitung: Thomas Schmid
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 06.11.2019 – 13.11.2019
Preis in €: 1.898 €
Reiseleitung: Thomas Schmid
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 20.11.2019 – 27.11.2019
Preis in €: 1.898 €
Reiseleitung: Thomas Schmid
Verfügbarkeit: Buchbar