Charakter
Schwierigkeit Ⅰ–Ⅱ
Neu!  

Individuell Biken - Lofoten in Norwegen

Radeln über einsame Inseln nördlich des Polarkreises

  • Individuelle Radreise ab 2 Personen, Technik 2, Kondition 2-3
  • Tägliche Anreise möglich
  • Auf aussichtsreiche Küstenstraßen radeln
  • Schroffe Gipfel, offenes Meer und unberührte Landschaften genießen
  • In charmanten Fischerhütten schlafen
  • Hurtigrutenfahrt von Stokmarknes nach Svolvaer erleben
  • Das UNESCO-Welterbe-Dorf Nusfjord entdecken
<p>Eine zu Norwegen gehörende Inselgruppe nördlich des Polarkreises sind die Lofoten: Berge und schroffe Gipfel, offenes Meer und geschützte Buchten, weiße Strände und unberührte Landschaften. Schroff, gegensätzlich, absolut faszinierend. Sandstrände, Sümpfe, Wiesen und Felsen gehen fließend ineinander über, wenn wir von West nach Ost radeln und die einsamen Landstriche an uns vorüberziehen lassen.<br />Die Szenerie wird belebt durch die roten Fischerhütten (Rorbuer), viele bunt gestrichene Holzhäuser und die typischen Holzgestelle zum Trocknen des Stockfisches.  Die Straßen führen meist direkt an der Küste entlang, so dass nur wenige Steigungen zu bewältigen sind. Wir übernachten in typischen Hotels und Fischerhütten.<br />Eine Tour für Radler, die die Wildnis des Nordes vom Bike-Sattel aus geniessen möchten.</p>
Reisetage: 9
Teilnehmeranzahl: 2 – Personen

Tag 1: Individuelle Anreise nach Bodo und Weiterfahrt nach Svolvær

Willkommen in Bodø! Sie fahren mit dem Schnellboot nach Svolvær, die größte Stadt der Lofoten. Hier bekommen Sie Ihre Räder. Ihr Gepäck wird von der Fähre abgeholt. Fahrplan Schnellboot Bodo - Svolvaer (Stand 07/20): Mo-Sa 18.00 h - 21.25 h So 19.00 h - 22.25 h mit der Hurtigrute (nur wenn anders nicht möglich): täglich: 15.00 h - 21.00 h

Tag 2: Svolvær - Melbu

Heute beginnt die Radtour und Sie fahren an der Westküste von Austvågøya nach Fiskebøl. Sie werden aus dem Staunen ob der traumhaften Landschaft nicht mehr herauskommen. In Fiskebøl erfolgt die Fährüberfahrt nach Melbu. Rad - Etappe: ca. 65 km Fähre Fiskebol-Melbu: täglich 10 Verbindungen (Stand 07/20) Preis Fähre: ca. € 10,-

Tag 3: Melbu - Stokmarknes - Svolvær

Von Melbu geht es an der schönen Westküste weiter nach Stokmarknes. Unterwegs können Sie die Schlechtwetterhöhle „Uværshula“ besichtigen. In Stokkmarknes haben Sie die Möglichkeit, das Hurtigrutenmuseum zu besichtigen. Am Nachmittag fahren Sie dann mit der Hurtigrute zurück nach Svolvær. Rad - Etappe: 26 km Eintrittsgeld für Hurtigrutenmuseum nicht inkludiert.

Tag 4: Svolvær - Henningsvær

Kurze Etappe von Svolvær über Kabelvåg nach Henningsvær, so dass man entweder den Vormittag in Svolvær oder den Nachmittag in Henningsvær verbringen kann. Möglich ist auch eine Wanderung auf einen Gipfel nahe Svolvær, von dem man eine einmalige Aussicht hat. Rad - Etappe: 25 km

Tag 5: Henningsvær - Stamsund

Über Brücken verlassen Sie zunächst Henningsvær, welches auf zwei Inseln verteilt dem Festland vorgelagert ist. Die Etappe führt dann an einer traumhaften, fast verkehrsfreien Küstenstraße entlang nach Stamsund. Rad - Etappe: 61 - 80 km bei der längeren Variante: 350 hm Uphill und Downhill

Tag 6: Stamsund - Ramberg

Zunächst geht es auf einer Nebenstraße an der Küste entlang nach Leknes und die traumhaften Ausblicke wollen einfach nicht aufhören. Danach erreichen Sie über eine größere, aber nicht minder spektakuläre Straße Ramberg. Unterwegs haben Sie zwei mögliche Abstecher, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, die Drachenkirche bei Gravdal und das UNESCO-Welterbe-Dorf Nusfjord. Rad - Etappe: 55 - 68 km

Tag 7: Ramberg - Reine

Eine kürzere Etappe bringt Sie nach Reine und wenn Sie dachten die Landschaft kann nicht spektakulärer werden, dann sehen Sie sich in Reine eines Besseren belehrt. Nutzen Sie den Nachmittag um den Fischerort Reine näher zu erkunden, oder Sie radeln zur Südspitze nach Å i Lofoten. Dort gibt es das schöne Fischereimuseum zu besuchen. Rad - Etappe; 25 - 42 km Bei längerer Variante 220 hm auf und ab. Statt der längerer Variante ist aber auch eine schöne Wanderung als Alternative möglich.

Tag 8: Reine - Moskenes (Fährhafen) - Bodø (6 km + Fähre)

Genießen Sie noch einen weiteren Vormittag in dieser Traumlandschaft der Lofoten. Sie haben die Möglichkeit, eine kombinierte Rad- und Wandertour zu den Vogelfelsen im Westen zu machen oder wandern Sie in der Umgebung von Å i Lofoten (exkl.). Nachmittags fahren Sie mit der Fähre inkl. Leihräder und Gepäck zurück nach Bodø. Rad - Etappe: 4 km Fahrplan Fähre Moskenes - Bodo (Stand 07/20) Montag bis Samstag: 07.00 Uhr - 10.15 Uhr (von 08.06.-26.08. auch Sonntags) Sonntag: 12.00-19.00 hr Preis Fähre: ca. € 25,-

Tag 9: Abreise von Bodo

Nun heißt es Abschied nehmen… es erfolgt die individuelle Abreise oder Sie verlängern Ihren Urlaub hier noch.

Charakter

Profil: Vorwiegend kleine Straßen, Radwege oder gute Naturstraßen. Geringe Steigungen, da Sie die meiste Zeit direkt an der Küste entlang fahren. Steigungen an den Brücken, unter denen die Hurtigrute fährt. Wir empfehlen die Buchung eines Leihbikes. Radetappe: 246 – 307 km Unterbringung: Die Unterbringung erfolgt in einfachen Hotels oder Rorbuer (Norwegens charakteristische Fischerhütten).

Ausrüstung

  • Reisepass mit Kopie
  • Impfpass
  • Flugübersicht mit Buchungsnummer
  • Bahnticket
  • Bargeld, Kreditkarte, EC Karte (Bankautomat)
  • Bargeld
  • Kreditkarte
  • ETIX (elektronisches Flugticket)
  • Hauser/Bergspechte-Reiseunterlagen, z.B. auch „Meine Reise“
  • Sandalen oder Crocs (Überlandfahrten, Unterkunft, Duschen etc.)
  • Sportschuhe
  • Socken + Ersatz
  • kurze und / oder lange Radhose
  • lange Hose
  • T-Shirts
  • Kurzarmhemden oder -blusen
  • Langarmhemden oder -blusen
  • Pullover oder Jacke (Wolle, Fleece, Softshell)
  • Unterwäsche + Ersatz
  • Schlafbekleidung
  • Badebekleidung
  • Handtuch
  • Regenhut
  • Radhandschuhe (fingerlos und / oder lang)
  • Sonnenbrille
  • Regenhülle für Rucksack
  • Helmtuch
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • flexibles Gepäckstück inkl. kleinem Schloss
  • Tages- und Wanderrucksack ca. 25 l
  • Sonnencreme
  • Lippenbalsam
  • Kulturbeutel
  • Waschsachen / Hygiene-Artikel
  • Trekkinghandtuch klein
  • Reisewecker
  • persönliche Fotoausrüstung mit genügend Akkus und Speicherkarten, eventuell mit Blitz, Stativ
  • Taschentücher, Feuchttücher
  • Nähzeug
  • Schreibzeug
  • wasserdichter Packsack für Dokumente
  • Plastik- oder Nylonbeutel für Schmutzwäsche
  • Fernglas
  • Ersatzbrille in stoßfestem Etui für Brillenträger
  • Insektenschutzmittel für Haut und evtl. für Bekleidung
  • Multifunktionsstecker für landestypische Steckdosen
  • Erste Hilfe Set (inkl. Blasenpflaster, Tape, Desinfektion)
  • kleine Reiseapotheke
  • wichtige persönliche Medikamente (im Handgepäck: Husten, Kopfschmerz, Durchfall etc.)
  • Handy mit Ladekabel
  • Elektrolytgetränke
  • kurze Radhose
  • lange Radhose
  • wind- und wasserdichte Jacke (ideal: atmungsaktiv)
  • Helmtuch/Stirnband
  • Radhelm
  • Radbrille (Klarsichtbrille und Sonnenbrille in bruchfestem Etui)
  • Radschuhe (bei SPD Schrauben kontrollieren!)
  • Sonnenhut / Kappe
  • Trinkflasche, 0,7 Liter
  • Kettenschmierstoff und Putztuch
  • Ersatzschlauch (passendes Ventil)
  • Gabel- und Dämpferpumpe (wenn erforderlich)
  • Gabelpumpe (falls zur Hand)
  • 1 Satz Bremsbeläge zur Reserve
  • Luftpumpe / Standpumpe
  • Ersatzmaterial und spezielles Werkzeug
  • Kombitool für Zusammenbau des Bike
  • Schaltauge / Ausfallende, (Achtung – ist vom Bikemodell abhängig)
  • Reisepass mit Kopie
  • Ersatz Kettenglied
  • Ersatz Speiche
  • Flickzeug für Fahrradschlauch
  • Kettenschloss für Fahrradkette
  • Camel Bag
  • Mund Nasen Schutz
  • Hand-Desinfektionsmittel

Inklusivleistungen

  • ohne Reiseleitung
  • 8 x Übernachtung in Hotels und traditionellen Fischerhütten
  • 6 x Frühstück
  • Hurtigruthenfahrt von Stokmarknes nach Svolvaer (inkl. Rad)
  • Schnellboot von Bodo nach Svolvaer (inkl. Rad)
  • Gepäcktransport
  • Kartenmaterial, Routenbeschreibung, GPS-Daten

Wunschleistungen

  • 21-Gang-Leihrad 250,00 €
  • E-Bike 390,00 €
  • Verlängerungsnacht in Bodo pro Person / Basis Doppelzimmer 90,00 €
  • Internationale Flüge nach / ab Bodo auf Anfrage
  • Einzelzimmerzuschlag 800,00 €

Nicht enthaltene Leistungen

  • Fährfahrt Moskenes - Bodo
  • Fährfahrt Fiskebol - Melbu
  • zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • zusätzliche Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kurtaxe, soweit fällig, vor Ort zu bezahlen
Reisetermine und Preise
Reisebeginn von
Preis
1.6.2021 – 31.8.2021
1.990 €