Charakter
Schwierigkeit
Höhe 2.445
↑bis 550 Hm, ↓bis 1800 Hm

Innsbrucker Klettersteig im Karwendelgebirge

Wochenendtag im Fels

  • Luftiger Klettersteig hoch über den Dächern von Innsbruck
  • Gemütliche Almhütte beim Abstieg
  • Nervenkitzel und Kraftakt im senkrechten Fels - stets am Stahlseil gesichert
  • Erlebnisintensiver Tag am Berg
Hoch über den Dächern von Innsbruck geht es über viele Bergspitzen auf und ab, immer mit einem unglaublichen Blick in alle Himmelsrichtungen. Dieser Panoramaklettersteig fasziniert durch seine Linie von Ost nach West auf der Nordkette des Karwendelgebirge. Hinunter geht es zur gemütlichen Höttingeralm. Hier können wir ein tolles Erlebnis ausklingen lassen und Pläne für ein nächste Wochenende in den Bergen schmieden.
Reisetage: 1
Teilnehmeranzahl: 4 – 6 Personen

Diese Reise wird veranstaltet vom Reiseveranstalter "Bergspechte Outdoor-Reisen und Alpinschule Edi Koblmüller GmbH", einer Tochtergesellschaft von Hauser Exkursionen international GmbH, München.

Tag 1: Innsbrucker Klettersteig

Das Traumwochenende kann beginnen! Ihr GoAlpine Bergführer erwartet Sie um 08:00 Uhr am Parkplatz der Hungerburg-Bergbahn oberhalb von Innsbruck. Dann fahren wir mit der Nordkettenbahn hinauf ins Hafelekar (2.269m). Von hier aus führt der Innsbrucker Klettersteig über sieben kleine Gipfel mit mehr als zwei Kilometern Drahtseil und zahlreichen Eisenbügeln den Grat entlang. Besonders der Ein- und der Ausstieg bereiten uns durch einige Meter senkrechten Fels etwas anregende Spannung. Der Abstieg führt auf einem schmalen Wanderweg hinunter ins Tal. Bei der traumhaft gelegenen Höttinger Alm kehren wir ein und stärken uns, bevor es ganz hinunter geht zu den Parkplätzen. Ein langer und schöner Tag neigt sich dem Ende zu.

Charakter

Profil: Unsere Programmreihe von drei Klettersteigabenteuern ist perfekt für einen Wochenendausflug in die nördlichen Kalkalpen zwischen Tirol und Bayern. Gesichert am Stahlseil und unter der qualifizierten Führung unserer GoAlpine Bergführer ist das Klettern in luftiger Höhe ein toller Einstieg in das Bergsteigen in größerer Höhe Anforderung: Es ist erforderlich eine gute Trittsicherheit (Gehen im weglosen Gelände, im Geröll und Blockwerk und auch auf mittelsteilen Altschneeresten) und eine gute Kondition, um die angegebenen Gehzeiten im Aufstieg und Abstieg zu bewältigen. Unterbringung: Es ist in der Regel keine Unterkunft vorgesehen, da es sich um Eintagesveranstaltungen handelt. Verpflegung: Es ist in der Regel keine Verpflegung vorgesehen, da es sich um Eintagesveranstaltungen handelt. Bitte Tagesproviant und Getränke mitnehmen.

Ausrüstung

  • Vereinsausweis alpiner Vereine (NF,DAV, OEAV, SAC,CAI), soweit vorhanden
  • Bargeld, Kreditkarte, EC Karte (Bankautomat)
  • Trekkingschuhe Kategorie B/C
  • warme Bergwandersocken oder Strümpfe mit hohem Wollanteil (600 g pro qm)
  • Bergwanderhose
  • wind- und wasserdichte Überhose (atmungsaktiv)
  • Pullover oder Jacke (Wolle, Fleece, Softshell)
  • wind- und wasserdichte Jacke (ideal: atmungsaktiv)
  • kurze Funktionsunterwäsche
  • lange Funktionsunterwäsche
  • Weste windabweisend
  • Halstuch / Schal / Buff als Staub- oder Kälteschutz
  • dünne Mütze
  • Sonnenschutz für den Kopf
  • Klettersteighandschuhe
  • dünne Fingerhandschuhe
  • Sonnenbrille
  • Trekking- oder Bergrucksack 30 l
  • Regenhülle für Rucksack
  • Steinschlaghelm
  • Klettersteigset
  • Sitzgurt (bei Veranstaltungen mit Ski Leichtgurt)
  • Schraubkarabiner (3xHMS)
  • Bandschlinge 120 cm (vernäht)
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien, Leuchtkraft mind. 200 Lumen
  • Sonnencreme
  • Lippenbalsam
  • Kulturbeutel
  • persönliche Fotoausrüstung mit genügend Akkus und Speicherkarten, eventuell mit Blitz, Stativ
  • Trinkflasche oder Trinksystem mindestens 1 Liter
  • Erste Hilfe Set (inkl. Blasenpflaster, Tape, Desinfektion)
  • wichtige persönliche Medikamente (im Handgepäck: Husten, Kopfschmerz, Durchfall etc.)
  • leichter Biwaksack
  • Zwischenverpflegung (Trockenobst, Schokolade, Vollkornriegel, Energieriegel,"Lieblingsteebeutel")
  • Mund Nasen Schutz
  • Hand-Desinfektionsmittel

Inklusivleistungen

  • Hauser Alpin Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung: Anseilkombination, Helm, Klettersteigset

Wunschleistungen

    Nicht enthaltene Leistungen

    • An- und Abreise
    • Seilbahnfahrt
    • Reiseversicherung (Bergungskosten)
    • Trinkgelder
    Reisetermine und Preise
    Von/Bis
    Preis in €
    Reiseleitung
    Reisestatus