Charakter
Schwierigkeit
Höhe 2.628
Hotel-Übernachtungen
↑bis 700 Hm, ↓bis 700 Hm

Klettersteig-Training Garmisch-Partenkirchen

Grundlagen und Basiskompetenzen für das Begehen von Klettersteigen und weglosem Gelände erwerben

  • Intensivtraining für Einsteiger und Wiedereinsteiger
  • Perfektes Trainingsgelände mit Gipfeloption Alpspitze
  • Ergreifen von Vorsichtsmaßnahmen
  • Handhabung der technischen Ausrüstung
  • Begehen von Vie Ferrate
Klick, klick, klick - Wir steigen in die Welt des Vertikalen! Spezifisches Kletterkönnen ist hierzu jedoch nicht erforderlich. Denn mit Hilfe von Drahtseilen, Eisenleitern und Stahlstiften entdecken wir unsere neue, steile und felsige Welt. Immer gesichert an einem Stahlseil und geschützt mit Helm und Klettergurt. Unser GoAlpine Bergführer bringt uns alles nahe, was das sichere und umsichtige Begehen eines Klettersteiges erfordert. Neben der optimalen Anwendung der Sicherheitsausrüstung steht auch ein intensives Gehtechnik-Training auf dem Programm. Unsere neu gewonnenen Kenntnisse können wir dann gleich in der Abschlusstour, dem Weg über die Via Ferrata auf die Alpspitze, anwenden.
Reisetage: 2
Teilnehmeranzahl: 5 – 8 Personen

Tag 1: Treffpunkt in GAP und Seilbahnfahrt zum Ausbildungsstützpunkt

Treffpunkt ist in Garmisch-Partenkirchen an der Talstation der Kreuzeckbahn um 09:00 Uhr. Nach der Auffahrt zum Ausbildungsstützpunkt Kreuzeckhaus erfolgt die Ausgabe der Klettersteigausrüstung. Danach beginnen wir mit der Einführung in die Sicherungstechnik. Auch die Trittschulung sowie eine Einführung in die Knotenkunde kommen nicht zu kurz.

Tag 2: Begehen eines Klettersteiges

Schon während des Frühstücks können wir auf die große Wand der Alpspitze blicken. Ganz rechts verläuft die Nordwandferrata bis zum Gipfel. Unser Thema heute: Weiterführung der Klettersteigtechnik, ebenso das Thema alpine Gefahren erkennen und ihnen gegensteuern. Heute begehen wir entweder den leichten Klettersteig durch die sogenannten Schöngänge. Oder wir werden mit Hilfe der Hochalmseilbahn unseren Aufstieg zur Alpspitze verkürzen und zur Osterfelderbergstation auffahren (vorbehaltlich Wetterlage und Verhältnisse). Dann kommt noch ein kurzer Fußmarsch und wir stehen am Einstieg des Via Ferrata. Über Leitern, Eisenklammern und manchmal auch auf schmalen Steigspuren führt uns der Weg durch die Nordwand. Nach einer aussichtsreichen Gipfelrast steigen wir über die Ostflanke ab und gelangen über den Nordwandsteig wieder zurück zur Osterfelderbergstation. Von dort fahren wir mit der Hochalmseilbahn wieder zurück bis fast zum Kreuzeckhaus. Nach einer gemütlichen Einkehr und Aufnahme unserer persönlichen Gepäcks fahren wir mit der Seilbahn wieder hinunter ins Tal. Hier ist Verabschiedung am späten Nachmittag und Heimreise.

Charakter

Profil: Dieses Klettersteig-Training ist sowohl geeignet für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene, die ihr Wissen auffrischen möchten. Die Umgebung im Alpspitzgebiet ist perfekt für einen ersten, etwas einfacheren Übungstag und ein Finale einer Ferrata-Begehung (soweit es das Wetter zulässt) am zweiten Tag. Anforderung: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, jedoch sollten Sie trittsicher (gemeint ist sicheres Gehen und Stehen auf unterschiedlich beschaffenem Gelände) und schwindelfrei sein, sowie über eine gute körperliche Verfassung verfügen, um die angegebenen Geh-/Kletterzeiten zu bewältigen. Die Klettersteige haben die Schwierigkeit bis Stufe B. Unterbringung: Ihre Unterkunft ist das wunderschön gelegene Kreuzeckhaus, unmittelbar neben der Bergstation der Kreuzeckbahn von Garmisch-Partenkirchen. Hier gibt es Mehrbett- und Doppelzimmer, je nach Verfügbarkeit. Duschmöglichkeiten sind vorhanden. Verpflegung: Die Halbpensionskost ist regional geprägt und reichlich.

Ausrüstung

  • Vereinsausweis alpiner Vereine (NF,DAV, OEAV, SAC,CAI), soweit vorhanden
  • Bargeld, Kreditkarte, EC Karte (Bankautomat)
  • Hauser/Bergspechte-Reiseunterlagen, z.B. auch „Meine Reise“
  • Hüttenschuhe
  • Trekkingschuhe Kategorie B/C
  • warme Bergwandersocken oder Strümpfe mit hohem Wollanteil (600 g pro qm)
  • Bergwanderhose
  • wind- und wasserdichte Überhose (atmungsaktiv)
  • T-Shirts
  • Pullover oder Jacke (Wolle, Fleece, Softshell)
  • wind- und wasserdichte Jacke (ideal: atmungsaktiv)
  • Weste windabweisend
  • Halstuch / Schal / Buff als Staub- oder Kälteschutz
  • warme Mütze
  • Sonnenschutz für den Kopf
  • Klettersteighandschuhe
  • warme Fingerhandschuhe + Ersatz
  • Sonnenbrille
  • Trekking- oder Bergrucksack 30 l
  • Regenhülle für Rucksack
  • Steinschlaghelm
  • Klettersteigset
  • Sitzgurt (bei Veranstaltungen mit Ski Leichtgurt)
  • Schraubkarabiner (3xHMS)
  • Abseilgerät (z.B. Achter; Tuber)
  • Bandschlinge 120 cm (vernäht)
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • Hüttenschlafsack
  • Sonnencreme
  • Lippenbalsam
  • Kleiner Kulturbeutel
  • Trekkinghandtuch klein
  • Oropax
  • persönliche Fotoausrüstung mit genügend Akkus und Speicherkarten, eventuell mit Blitz, Stativ
  • Trinkflasche oder Trinksystem mindestens 1 Liter
  • Erste Hilfe Set (inkl. Blasenpflaster, Tape, Desinfektion)
  • wichtige persönliche Medikamente (im Handgepäck: Husten, Kopfschmerz, Durchfall etc.)
  • leichter Biwaksack
  • Zwischenverpflegung (Trockenobst, Schokolade, Vollkornriegel, Energieriegel,"Lieblingsteebeutel")

Inklusivleistungen

  • GoAlpine-Berg- und Skiführer
  • 1 x Halbpension
  • 1 x Übernachtung in der Berghütte/Hüttenlager
  • Tourentee
  • Leihausrüstung
  • Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice

Wunschleistungen

    Nicht enthaltene Leistungen

      Reisetermine und Preise
      Von/Bis
      Preis in €
      Reiseleitung
      Reisestatus
      Von/Bis: 29.05.2020 – 30.05.2020
      Preis in €: 250 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 01.06.2020 – 02.06.2020
      Preis in €: 250 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 06.06.2020 – 07.06.2020
      Preis in €: 250 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 11.06.2020 – 12.06.2020
      Preis in €: 250 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 13.06.2020 – 14.06.2020
      Preis in €: 250 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 20.06.2020 – 21.06.2020
      Preis in €: 250 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 27.06.2020 – 28.06.2020
      Preis in €: 250 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 22.08.2020 – 23.08.2020
      Preis in €: 250 €
      Reiseleitung: Udo Knittel
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 29.08.2020 – 30.08.2020
      Preis in €: 250 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 05.09.2020 – 06.09.2020
      Preis in €: 250 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 12.09.2020 – 13.09.2020
      Preis in €: 250 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar