Charakter
Schwierigkeit
Höhe 2.580
Hotel-Übernachtungen
↑bis 1100 Hm, ↓bis 1000 Hm

Klettersteige im Felsenparadies Brenta

Unterwegs am Stahlseil am Via delle Bocchette, der "Haute Route" der Brenta-Gipfel

Reisenummer: ITB05 / 2019
  • Erlebnisreiche Durchquerung der Brenta-Dolomiten
  • Hervorragende Hüttenstützpunkte und italienische Köstlichkeiten
  • Eindrucksvolle Felstürme und kühne Leitern
  • Ein Paradies für leidenschaftliche Berggenießer
  • Ausgesetzte Wege, steile Leitern und leichte Gletscherbegehungen
Brenta - Ein Name wie ein Gedicht, ein Via-Ferrata-Klassiker und eine faszinierende Berglandschaft, die Sie gesehen haben sollten. Legendär sind hier die Klettersteige im Hauptmassiv der Brentagruppe. Über schmale Bänder und lange und luftige Panoramasteige erreichen wir immer gesichert unsere urigen Hüttenunterkünfte, die auch eine unvergessliche Aussicht bieten. Abends quillt hier oft wie aus dem Nichts der berüchtigte Brenta-Nebel und die gerade noch feuerrot erleuchteten Felszacken verschwinden dann hinter seinem grauen Schleier. Lassen Sie sich einnehmen von der Brenta-Faszination!
Reisetage: 6
Teilnehmeranzahl: 4 – 6 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

2019

Von/Bis: 08.09.2019 – 13.09.2019
Preis in €: 890,00 €
Reiseleitung: Georg Maschler
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 19.07.2020 – 24.07.2020
Preis in €: 890,00 €
Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 06.09.2020 – 11.09.2020
Preis in €: 890,00 €
Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
Verfügbarkeit: Buchbar