Charakter
Schwierigkeit
Hotel-Übernachtungen
↑bis 700 Hm, ↓bis 1100 Hm

Madeira - Levadas, Lorbeer, Lavafelsen

Wanderreise vom Ostkap bis zu der Hochebene im Westen der Blumeninsel

Reisenummer: PTK01 / 2019
  • Wanderungen: 1 x leicht (2 - 3 Std.), 6 x moderat (4 - 6 Std.)
  • Durch sattgrüne Terrassenfelder zur Steilküste von Boca do Risco aufsteigen
  • Auf dem panoramareichen Höhenweg zum Pico Ruivo wandern
  • Die subtropische Pflanzenwelt in Funchals blühenden Gärten bestaunen
  • Den dichten Lorbeerwald von Rabacal durchqueren
  • Am weiten Ostkap mit Blick auf Porto Santo picknicken
  • Im Nonnental Spezialitäten wie Espetadas und Kastanienlikör verkosten
Eine Insel mitten im Atlantik. Rund herum nur der endlose Ozean. Weit und breit kein Land in Sicht - aber das wird auch nicht vermisst. Madeira bietet alles was das Herz begehrt auf engstem Raum. Zwischen Himmel und Erde, zwischen Wasser und Wolken erstreckt sich die bezaubernde Bergwelt des Eilandes wie eine wohlklingende Symphonie aus Farben und Formen. Die Insel ist ein Gewächshaus. Am Wegesrand blühen elegante Calla, das alte Mauerwerk ist mit knalliger Bougainvillea bewachsen, von den Balkonen leuchten Geranien und neben den Wanderpfaden wuchert die Kapuzinerkresse wie ein dichter Teppich den Hang hinab. Orchideen zieren die Felder. Wir spüren die warmen Sonnenstrahlen auf der Paul da Serra-Hochebene am Morgen und genießen den Schatten des dichten Lorbeerwalds zur Mittagszeit. Wir folgen kunstvoll angelegten Bewässerungskanälen, den Levadas, zu den schönsten Ecken der Insel und schnuppern dabei den Duft der Eukalyptushaine. Wir wandern auf alpin-wirkenden Gebirgszügen und immer wieder suchen unsere Augen dabei den weiten Blick auf das Meer. Wir entdecken verträumte Dörfer inmitten von Bananen-Plantagen und passieren üppige Gemüsegärten und gepflegte Weinplantagen. Auf dem Markt von Funchal können wir uns kaum satt sehen an den reich bestückten Auslagen. Kaktusfeigen, Zuckerapfel und Baumtomaten - wir freuen uns beim Abendessen über die madeirischen Spezialitäten. Die Fleischspieße sind pikant gewürzt, das sauer-erfrischende Nationalgetränk Poncha prickelt auf der Zunge. Madeira mit allen Sinnen - ein blütenreines Erlebnis!
<

Diese Reise ist eine Kooperationsreise

Reisetage: 10
Teilnehmeranzahl: 6 – 15 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

2019

Von/Bis: 10.05.2019 – 19.05.2019
Preis in €: 1.545,00 €
Reiseleitung: Karl Krähmer
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 24.05.2019 – 02.06.2019
Preis in €: 1.545,00 €
Reiseleitung: Uwe Müller
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 09.08.2019 – 18.08.2019
Preis in €: 1.645,00 €
Reiseleitung: Karl Krähmer
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 30.08.2019 – 08.09.2019
Preis in €: 1.645,00 €
Reiseleitung: Renate Stettmeier
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 04.10.2019 – 13.10.2019
Preis in €: 1.545,00 €
Reiseleitung: Renate Stettmeier
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 25.10.2019 – 03.11.2019
Preis in €: 1.545,00 €
Reiseleitung: Susanne Breit
Verfügbarkeit: Garantiert mit Ihrer Buchung
Von/Bis: 15.11.2019 – 24.11.2019
Preis in €: 1.475,00 €
Reiseleitung: Susanne Breit
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 27.12.2019 – 05.01.2020
Preis in €: 1.875,00 €
Reiseleitung: Karl Krähmer
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 06.03.2020 – 15.03.2020
Preis in €: 1.465,00 €
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 20.03.2020 – 29.03.2020
Preis in €: 1.465,00 €
Reiseleitung: Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar