Charakter
Schwierigkeit
Höhe 4.167
Hotel-Übernachtungen 10×
↑bis 1200 Hm, ↓bis 1500 Hm

Marokko - Sahara-Feeling auf Tourenskiern

Exotisch unterwegs im Schnee in Nordafrika

Reisenummer: MAT00 / 2019
  • Anspruchsvolle Skitouren im Hohen Atlas unternehmen
  • Den Djebel Toubkal (4.167 m) – höchsten Berg Nordafrikas besteigen
  • Weitere 4000er mit "Afrikafirn" erkunden
  • Die faszinierende Königsstadt Marrakech besuchen
  • Von Gauklern, Märchenerzählern und Schlangenbeschwörern verzaubern lassen ...
  • Ein faszinierendes Land besuchen und geniessen
  • Die lebensfrohe Bevölkerung im Gedächtnis behalten
Skitouren in Afrika? Ja, im Hohen Atlas, der höchsten marokkanischen Gebirgskette, ist dies möglich. Der Name des Gebirges ist der griechischen Mythologie entlehnt. Es heißt, der Riese Atlas, der Sohn des Titanen Lapetos, sei zur Strafe für die Teilnahme am Kampf gegen Zeus dazu verdammt worden, im Westen die Säulen des Himmelsgewölbes zu tragen. Gut so, denn dadurch können wir jetzt auf seinen Schultern Ski fahren! Südlich von Marrakech sind wir im Nationalpark Adrar n´Dern unterwegs und besteigen drei schneebedeckte Viertausender: Den 4.083 m hohen Ras n´Ouanoukrim, den 4.089 m hohen Timesguida und den höchsten Berg Nordafrikas, den 4.167 m hohen Djebel Toubkal. Freuen wir uns auf eine Welt voller Gegensätze. Im Schnee am Gipfel stehend, blicken wir von oben in die Bergtäler und auf die Ausläufer der Sahara. Anschließend fahren wir über - inshalla - traumhaften Firn zu unserem Stützpunkt ab, in dem wir untergebracht sind. Durch die relativ kurzen, etwa vierstündigen Aufstiege bleibt an den Nachmittagen genug Zeit zur Erholung. Zu Beginn und am Ende der Reise besuchen wir die Königsstadt Marrakech, ein Labyrinth aus engen Gassen, Märkten und Palästen. Genießen wir es, in einem der Terrassencafés am Marktplatz zu sitzen, während am Platz Djemma-el-Fna Tänzer, Akrobaten und Märchenerzähler ihre Künste zum Besten geben.
Reisetage: 11
Teilnehmeranzahl: 5 – 8 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

Für Sie in Planung:

Von/Bis: 27.02.2020 – 08.03.2020
Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer