Charakter
Schwierigkeit
Höhe 3.000
Hotel-Übernachtungen

MTB Marokko - Hoher Atlas Trails mit Thomas Krenn

Reisenummer: MAM20
  • Biketrails auf Höhen zwischen 1000 und 3000 m
  • Traditionelle Dörfer, Flusstäler und einsame Gebirgsregionen
  • Gastfreundschaft und Wohnen bei Berbern
  • Der Souk von Marrakech - 1001 Nacht
Auf dieser MTB-Tour durch das höchste Gebirge Nordafrikas, den Hohen Atlas, erklimmen wir per Bike Pässe bis über 3000 m Höhe. Lange Abfahrten, meist auf Naturpisten und Pfaden bringen uns durch die verschiedenen Klima- und Vegetationszonen dieses Gebirgszugs. Der Toubkal, der höchste Berg dieses abwechlungsreichen Bergregion, steht dabei immer im Zentrum unserer Tour. In wenigen Tagen bietet uns diese Tour alpines Gelände, tiefe Schluchten sowie sanfte Vorgebirge mit herrlichen Trails eingebettet in Olivenhaine. Vielleicht ergibt sich die Gelegenheit, bei gastfreundlichen Bauern auf frischen Tee eingeladen zu werden, um so das Leben der Berber etwas kennen zu lernen. Bis auf die erste und letzte Nacht, die wir im orientalischen Stadthotel in Marrakech verbringen, übernachten wir im Gebirge in traditionellen Berberhäusern bei Familien. Unser marokkanisches Team verpflegt uns während der Tour mit feinsten Leckerbissen aus der Region. Ein abschließender Höhepunkt ist der Besuch von Marrakech - Orient pur wie aus 1001 Nacht!
Reisetage: 8
Teilnehmeranzahl: 8 – 12 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus