Charakter
Schwierigkeit
Höhe 2.828
Hotel-Übernachtungen
↑bis 1000 Hm, ↓bis 1000 Hm

Skitouren-Training BASIC Sellrain/Kühtai

Komfortable Ausbildung für den Umstieg von der Piste in das alpine Gelände

  • Skitourenparadies Sellrain/Kühtai in den Stubaier Alpen
  • Leichte Skitouren in unvergletschertem Gelände durchführen können
  • Techniken für den Aufstieg mit Ski erlernen
  • Das Kurven-Fahren in jeder Schneeart mit professioneller Anleitung verbessern
  • Basiswissen der Lawinenkunde erwerben
  • Ausrüstung und Material in der Praxis ausprobieren
Diese drei Tage Ausbildung sind gedacht für den Einstieg in das Bewältigen von Skitouren abseits der Skipisten. Viel Begeisterung für die verschneiten Berge, sicheres Kurvenfahren abseits der Skipiste und ein wenig Kondition sind die besten Voraussetzungen für dieses Training mit schöner Talunterkunft und bester Verköstigung. Die gut geplanten ersten Aufstiege im Gelände und die dann folgenden Schwünge im Gelände werden mit der professionellen Unterstützung durch unsere GoAlpine Bergführer zum Erfolgserlebnis und nicht zum Schrecken ohne Ende. Das alpine Umfeld und die hierfür notwendigen Erfordernisse lernen wir durch „learning by doing" kennen: Handhabung der Ausrüstung, richtiges Auffellen, Gebrauch der LVS-Ausstattung, Aufstiegs- und Abfahrtstechnik im Schnee, Notfallübungen, Ausrüstungskunde etc. Die Tage im variablen Gelände sind bestens geeignet für Einsteiger, die das faszinierende Metier Skibergsteigen von Grund auf erlernen wollen.
Reisetage: 3
Teilnehmeranzahl: 5 – 8 Personen

Tag 1: Treffpunkt und erste Schritte mit den Skiern

Sie treffen Sich mit Ihrem GoAlpine Bergführer um 10:00 Uhr in St. Sigmund im Sellrain. Nach einem ersten Kennenlernen, dem Materialcheck und, wenn erforderlich, dem Anpassen der Bindung, starten wir mit den ersten Ausbildungsinhalten: Zuerst ein großer LVS-Check und dann die Grundlagen der LVS-Suche. Die ersten Schritte mit Ski unternehmen wir am Nachmittag in der Nähe des Ortes. Nach dem gemeinsamen Abendessen haben wir noch viel Zeit für Gespräche und Fragen der Materialkunde.

Tag 2: Ausbildungsprogramm Skitouren

Heute setzen wir das Erlernte um in die Praxis auf einer ersten Tages-Skitour, wie zum Beispiel auf den Schafzoll, den Pirchkogel oder den Mitterzaigerkogel. Wenn alles passt, können wir dann unter Anleitung unseres GoAlpine- ergführers gut vorbereitet in das Tal hinab schwingen.

Tag 3: Weitere Skitour und Heimreise

Heute steht wieder ein intensiver Ausbildungstag auf dem Programm. Wir wenden das Geübte und Erlernte der vergangenen zwei Tage an und haben sicher viel Spaß auf unserer Skitour hier in den nördlichen Stubaier Alpen. Unser GoAlpine-Bergführer wählt das Ziel wieder nach Wetter und Schneesituation passend aus. Am späteren Nachmittag ist Verabschiedung und wir treten die Heimfahrt an.

Charakter

Profil: Dieses dreitägige Skitourentraining für Einsteiger und Umsteiger vom Aufsteigen entlang der Skipiste in das alpine Gelände ist perfekt, um infiziert zu werden mit dem "Virus Skitour". Anforderung: Für Pistenskifahrer, die gut Kurvenfahren können in wechselnden Schneeverhältnissen und Geländeformen. Keine Tiefschnee- oder Skitourenerfahrung notwendig, jedoch gute Kondition für die Bewältigung der angegebenen Gehzeiten im Aufstieg und Abfahrt. Unterbringung: Die Unterkunft im Sellrain ist in der Regel das Gasthaus Ruetz in St. Sigmund. Verpflegung: Bitte an die Tagesverpflegung denken. Im Gasthaus steht es Ihnen frei die angebotene Halbpension in Anspruch zu nehmen oder a-la-carte zu bestellen.

Ausrüstung

  • Personalausweis mit Kopie
  • Vereinsausweis alpiner Vereine (NF,DAV, OEAV, SAC,CAI), soweit vorhanden
  • Bargeld, Kreditkarte, EC Karte (Bankautomat)
  • Skitourenschuhe
  • Skisocken + Ersatz
  • Skitourenhose
  • wind- und wasserdichte Überhose (atmungsaktiv)
  • Pullover oder Jacke (Wolle, Fleece, Softshell)
  • wind- und wasserdichte Jacke (ideal: atmungsaktiv)
  • kurze Funktionsunterwäsche
  • lange Funktionsunterwäsche
  • Weste windabweisend
  • Halstuch / Schal / Buff als Staub- oder Kälteschutz
  • warme Mütze
  • Sonnenschutz für den Kopf
  • warme Fingerhandschuhe + Ersatz
  • Überhandschuhe (Wind- und Wasserfest, z.B. Gore-Tex)
  • Sonnenbrille
  • Skibrille Alpin
  • Trekking- oder Bergrucksack 30 l
  • Regenhülle für Rucksack
  • Skihelm
  • Teleskop- oder feste Skistöcke mit großen Tellern
  • Skitourenski
  • Skitourenfelle
  • Harscheisen
  • modernes 3-Antennen LVS-Gerät
  • Lawinenschaufel
  • Lawinensonde
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • Lippenbalsam
  • Kleiner Kulturbeutel
  • Trekkinghandtuch klein
  • Oropax
  • persönliche Fotoausrüstung mit genügend Akkus und Speicherkarten, eventuell mit Blitz, Stativ
  • Trinkflasche oder Trinksystem mindestens 1 Liter
  • Thermosflasche
  • Erste Hilfe Set (inkl. Blasenpflaster, Tape, Desinfektion)
  • wichtige persönliche Medikamente (im Handgepäck: Husten, Kopfschmerz, Durchfall etc.)
  • leichter Biwaksack
  • Zwischenverpflegung (Trockenobst, Schokolade, Vollkornriegel, Energieriegel,"Lieblingsteebeutel")

Inklusivleistungen

  • GoAlpine-Berg- und Skiführer
  • Leihausrüstung: LVS-Gerät, Schaufel, Sonde (Tourenski und Felle gegen Voranmeldung und Abholung in Linz möglich)
  • Reservierung der Unterkunft
  • Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice

Wunschleistungen

    Nicht enthaltene Leistungen

      Reisetermine und Preise
      Von/Bis
      Preis in €
      Reiseleitung
      Reisestatus
      Von/Bis: 10.01.2020 – 12.01.2020
      Preis in €: 345 €
      Reiseleitung: Herbert Konnerth
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 24.01.2020 – 26.01.2020
      Preis in €: 345 €
      Reiseleitung: Herbert Konnerth
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 07.02.2020 – 09.02.2020
      Preis in €: 345 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar
      Von/Bis: 14.02.2020 – 16.02.2020
      Preis in €: 345 €
      Reiseleitung: GoAlpine-Berg- und Skiführer
      Verfügbarkeit: Buchbar