Charakter
Schwierigkeit Ⅰ–Ⅱ
Hotel-Übernachtungen 19×
↑bis 670 Hm, ↓bis 670 Hm

Südafrika - Durch Königreiche nach Kapstadt

Wander- und Safarireise quer durch Südafrika mit Swasiland und Lesotho

Reisenummer: ZAK11 / 2019 Von Johannesburg nach Kapstadt
  • Wanderungen: 7 x leicht (2 - 3 Std.), 5 x moderat (4 - 5 Std.)
  • Vom Tafelberg aus den Ausblick auf Kapstadt und die Kapregion bewundern
  • Im offenen Geländewagen auf Pirschfahrt im Krüger-Nationalpark gehen
  • Durch Gipfellandschaften in Lesotho und den Drakensbergen wandern
  • Vom Boot aus die Artenvielfalt des iSimangaliso Wetland Park erkunden
  • Auf Fußpirsch in Swasiland Nashörner auf Augenhöhe beobachten
  • In der Kapregion südafrikanische Weine auf einem kleinen Weingut genießen
Eine sanfte Brise mit dem Duft von Akazien und Jacaranda-Bäumen streift unsere Haut, ein leichtes Kribbeln entsteht im Bauch. Wir sitzen im offenen Geländewagen, durchqueren den Krüger-Nationalpark und sind Afrikas wilden Tieren dicht auf der Spur: Löwe, Giraffe, Zebra. Dann raschelt im Busch eine Warzenschweinfamilie. Zu Wasser erleben wir bei St. Lucia eine Safari der anderen Art: unser Bootsausflug führt uns zu Walen und Delfinen, Krokodilen und Flusspferden. Richtig aufregend wird es zu Fuß, dem Nashorn auf der Spur im Hlane-Nationalpark in Swasiland. An der Panoramaroute blicken wir wandernd auf hohe Wasserfälle, in tiefe Canyons hinein und weit über die tiefgrüne Landschaft. Bei Bourke's Luck Potholes haben wir einen Wunsch frei. In den Drakensbergen schauen wir auf die hohen Gipfel des Amphitheaters und entdecken noch viele traditionelle Rundhütten der Zulus in den Dörfern dieser Gegend. Bei unseren ausgiebigen Wanderungen in Lesotho können wir dann den Basotho, eingehüllt in bunte Decken auf ihren Pferden, begegnen. Die wilde, zerklüftete Küstenlandschaft erkunden wir im Tsitsikamma-Nationalpark auf dem Ottertrail. Hoch spritzt die Gischt vor uns auf, als wir zum Kap der Guten Hoffnung wandern. Genussvoll wird es in den „winelands", wo wir die berühmten Weine und lokale Gaumenfreuden auf einem kleinen Weingut genießen. Zur Belohnung runden wir unser Kapstadt-Erlebnis mit einem Sundowner auf dem Signal Hill ab – hier liegt uns das ganze Kap zu Füßen. Bitte beachten Sie den Programmablauf in umgekehrter Reihenfolge (Version B) von Kapstadt nach Johannesburg bei den Terminen am 04.05.19, 17.08.19, 12.10.19, 16.11.19 und 07.03.20
<

Diese Reise ist eine Kooperationsreise mit Gebeco.

Reisetage: 22
Teilnehmeranzahl: 8 – 15 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus

2019 Von Johannesburg nach Kapstadt

Von/Bis: 27.07.2019 – 17.08.2019
Preis in €: 3.598,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 21.09.2019 – 12.10.2019
Preis in €: 3.738,00 €
Reiseleitung: Alissa Gruhn
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 26.10.2019 – 16.11.2019
Preis in €: 3.978,00 €
Reiseleitung: Johan Pretorius
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 21.12.2019 – 11.01.2020
Preis in €: 3.888,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 17.08.2019 – 07.09.2019
Preis in €: 3.558,00 €
Reiseleitung: Lokale Hauser-Reiseleitung
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 12.10.2019 – 02.11.2019
Preis in €: 3.678,00 €
Reiseleitung: Alissa Gruhn
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 16.11.2019 – 07.12.2019
Preis in €: 3.598,00 €
Reiseleitung: Johan Pretorius
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen