Charakter
Hotel-Übernachtungen

Urwald-Abenteuer in der Sacha Lodge

Erlebnisse im ecuadorianischen Regenwald

  • Auf dem Baumkronen-Pfad den Urwald von oben entdecken
  • Nachts im Schein der Taschenlampe nach Fröschen Ausschau halten
  • Mit dem Kanu durch den Amazonas Fluss gleiten und nach Kaimanen suchen
  • Kombinierbar mit: Galápagos - verzauberte Inseln
  • Kombinierbar mit: Ecuador - Andenhochland und Galápagos
Haben Sie Lust auf ein bisschen Abenteuer fernab der bekannten Zivilisation und wollten Sie schon immer einmal im Amazonas-Urwald die tropische Flora und Fauna entdecken? Dann ist das Urwald-Abenteuer in der Sacha Lodge genau das Richtige. Sie übernachten mitten in einer Lodge im Amazonas Regenwald am Rande des Yasuni Nationalparks. Sie erkunden mit einer internationalen Gruppe zu Fuß den tropischen Urwald, gleiten mit Kanus durch die Regenwaldflüsse und entdecken dabei eine einmalige Tier-und Pflanzenwelt!
Reisetage: 6
Teilnehmeranzahl: 2 – 6 Personen

Tag 1: Ankunft in Ecuador

Abreise in Frankfurt und Ankunft in Quito, Ein Transfer bringt Sie zum Hotel.

Tag 2: Flug nach Coca

Transfer vom Hotel zum Flughafen in Quito. Flug nach Coca (ca. 45 bis 60 Minuten). Vom Flughafen werden wir zu dem kleinen Hafen am Rio Napo gebracht. Motor-Kanu Fahrt (2 Stunden) bis zur Lodge. Während der Fahrt können wir schon die ersten Wasservögel entdecken. Wir tauchen immer tiefer hinein in den Urwald. Nach Ankunft (gegen Nachmittag) im privaten 2.300 ha großen Schutzgebiet der Sacha Lodge können wir zum Pilchicocha-See spazieren. Wir beobachten immer wieder tropische Vögel und besuchen - wenn die Zeit noch reicht - eine kleine Schmetterling-Farm. In der Nähe der Lodge gibt es einen Palmenwald, in dem oft verschiedene Affenarten zu sehen sind.

Tag 3-4: Exkursionen im Regenwald

Die Exkursionen der anstehenden beiden Tage können immer etwas variieren. Wir werden auf Urwaldpfaden wandern, Nachtspaziergänge unternehmen, Kanu fahren, Tiere beobachten, eine Vollverpflegung genießen, auf einen Aussichtsturm steigen und vieles mehr. Bitte bringen Sie ein wenig Flexibilität mit, was die täglichen Ausflüge anbelangt- Sie erwartet ein unvergessliches Urwald-Erlebnis! Die Aktivitäten erschließen uns beeindruckende Habitate, manche Pfade über die wir wandern, führen durch unberührten Urwald in dem Baumriesen in den Himmel ragen. Andere Wege führen uns über Stümpfe gefallener Bäume und durch üppige Sumpflandschaft. Unsere englisch sprachigen Guides erklären uns die für uns völlig neuartige Flora und Fauna. Auf Bootstouren erkunden wir ebenfalls die Gegend und können mit etwas Glück Kaimane, Wasserschweine und vielleicht sogar eine Anaconda entdecken. Auch Otter und und Affen leben im Schutzgebiet, natürlich brauchen wir Glück um diese Tiere beobachten zu können. Abends besteht die Möglichkeit auf Nachtexkursionen und Kanufahrten im Schein der Taschenlampen weitere Tiere zu beobachten.

Tag 5: Abschied vom Urwald, zurück nach Quito

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Boot zurück nach Coca, um von dort aus nach Quito zu fliegen. In Quito erfolgt der Transfer vom Flughafen zum Hotel. Der restliche Tag steht in Quito zur freien Verfügung.

Tag 6: Treffen mit der Gruppe

Dieser Tag entspricht Tag 1 des Detailprogramms dieser Haupt-Reise. Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Die Teilnehmer unserer gebuchten Ecuador-Reise werden heute im Laufe des Tages eintreffen. Das Programm beginnt mit einem Briefing nach Ankunft aller Teilnehmer.

Charakter

Anforderung: Auf Grund der tropischen Hitze und großen Luftfeuchtigkeit sollten Sie ein gesundes Herz und einen guten Kreislauf haben; bitte konsultieren Sie vor Beginn der Reise Ihren Arzt/Ihre Ärztin! Unterbringung: Unterbringung in der Sacha Lodge: Jede Cabana (Hütte) besitzt ein aus Stroh gedecktes Dach, sowie eine überdachte Terasse. Es gibt insgesamt 26 Zimmer in der Lodge, einige davon sind Einzel- und Doppelzimmer (wir empfehlen auf Grund der Kapazität eine frühzeitige Buchung). Jede Cabana besitzt ein eigenes Bad mit WC und Dusche. Moskitoschutz und Deckenventilator sind vorhanden. Weitere Informationen zur Lodge finden Sie im Internet auf der Seite: http://www.sachalodge.com/. Sollte die Sacha Lodge ein Mal ausgebucht sein, versuchen wir das Programm in der Alternativ-Lode Napo Wildlife Center anzubieten (gegen Aufpreis), Informationen zur Lodge finden Sie im Internet auf der Seite: http://www.napowildlifecenter.com/ - Unsere Kundenberater informieren Sie dann entsprechend. Buchungshinweis Bitte geben Sie direkt bei Buchung dieser Reise an, dass Sie dieses Vorprogramm buchen möchten. Wir senden Ihnen dann ein entsprechendes Angebot zu. Wir empfehlen, Reise und Vorprogramm mindestens 4, besser 5 Monate vor Reisebeginn zu buchen. Das Vorprogramm kann bereits ab 1 Person durchgeführt werden. Bei Buchung durch Einzelreisende ist es nicht möglich, ein "Halbes Doppelzimmer" zu reservieren, Einzelreisende müssen somit für dieses Vorprogramm ein Einzelzimmer buchen. Die Anreise und Abreise zur Sacha Lodge ist an einem Sonntag nicht möglich, deshalb ist die Buchung des Bausteines nur an den Wochentagen Sonntag bis Freitag möglich.

Ausrüstung

    Inklusivleistungen

    • Englisch sprechende Reiseleitung ab/bis Coca
    • Inlandsflüge
    • Übernachtung 2 x in Hotels, 3 x in einer Lodge
    • 5 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 3 x Abendessen
    • Programm ab/bis Quito

    Wunschleistungen

      Nicht enthaltene Leistungen

        Reisetermine und Preise
        Reisebeginn von
        Preis

        2018

        Wichtiger Hinweis: Reiseprogramm 2018 ggf. abweichend. Zum Reiseprogramm 2018 wechseln

        1.1.2018 – 31.12.2018
        1.390 €

        2019

        Wichtiger Hinweis: Reiseprogramm 2019 ggf. abweichend. Zum Reiseprogramm 2019 wechseln

        1.1.2019 – 31.12.2019
        1.495 €

        2020

        1.1.2020 – 31.12.2020
        1.695 €