Zur Komplettierung Ihrer Ausrüstung und für spezielle Fragen steht Ihnen unser Hauser Shop gerne zur Verfügung. Einen Überblick über das Angebot finden Sie auch im aktuellen Katalog

Tel: 089 235006-21

Die besondere Reise

Unterwegs mit „Ihrem“ Reiseleiter

Seit vier Jahrzehnten erkunden nicht nur das Hauser-Team, sondern auch unsere Hauser Reiseleiterinnen und Reiseleiter die schönsten Ecken der Welt. Manche Regionen und Ereignisse haben sie besonders ins Herz geschlossen. Es sind Plätze, an denen man länger bleiben möchte oder Begebenheiten, die man intensiver zu erleben wünscht, als es im Rahmen einer facettenreichen und zeitlich straffen Katalogtour möglich ist. Das können Felslandschaften sein, die dazu einladen, in aller Ruhe und zu verschiedenen Tageszeiten fotografiert zu werden. Oder ein Fest, bei dem die Menschen vor Ort mit den Besuchern feiern, singen, lachen und tanzen. Das kann eine geheimnisvolle Zeremonie, eine Sonnenfinsternis sein, die nur zu bestimmten Zeiten stattfindet oder eine Region, von der nur Eingeweihte wissen.

Wollen Sie mit Hauser Exkursionen zu solch einer besonderen Reise starten? Vielleicht möchten Sie einfach nur mit Ihrem „Lieblings-Reiseleiter“ oder „Ihrer“ Reiseleiterin unterwegs sein? Es gibt viele gute Gründe, an unseren Sonderreisen teilzunehmen. Klicken Sie sich durch, denn jede Tour ist so einzigartig wie unsere Reiseleiter und Sie selbst.








Die besondere Reise

Schwierigkeitsgrad

Die Schwierigkeitsbewertung gilt für Trekking, Wandern, Hochtour, Klettersteig, Schneeschuhwandern und Klettern.
Die Schwierigkeitsbewertung dient zur Orientierung und Vorauswahl. Bitte beachten Sie unbedingt die genauen Anforderungen im jeweiligen Detailprogramm.

I
Schwierigkeitsgrad I - leicht

max. 3-stündige Tagesetappen und/oder max. 300 Hm im Aufstieg

CHARAKTER

Diese Touren eignen sich für Einsteiger. Sie fühlen sich auf breiten und einfachen Wegen am wohlsten. Sie haben Spaß an der Bewegung in der Natur.

VORBEREITUNG

Diese Touren stellen keine besonderen Anforderungen an Sie. 
Keine Vorbereitung notwendig.

II
Schwierigkeitsgrad II – moderat

max. 6-stündige Tagesetappen und/oder max. 600 Hm im Aufstieg

CHARAKTER

Diese Touren eignen sich für Aktivreisende. Sie benötigen eine durchschnittliche körperliche Ausdauer.
Sie bevorzugen einfaches Gelände.

VORBEREITUNG

Sie bewegen sich regelmäßig 1 Mal pro Woche und betreiben 
Aktivitäten wie Nordic Walking, leichte Wanderungen in Hügellandschaft.

III
Schwierigkeitsgrad III – mittelschwer

max. 8-stündige Tagesetappen und/oder max. 1.000 Hm im Aufstieg

CHARAKTER

Diese Touren eignen sich für sportlich Aktive. Wenn Sie eine gute Kondition haben, dann sind diese Reisen für Sie zu bewältigen. Sie sind trittsicher und schwindelfrei (tourspezifisch) und haben erste Erfahrungen im jeweiligen Aktivitätsbereich.

VORBEREITUNG

Sie bewegen sich mindestens 2 Mal pro Woche in hügeligem 
Gelände (z.B. Laufen, Wandern im Grundlagenausdauerbereich).

IV
Schwierigkeitsgrad IV – anspruchsvoll

max. 10-stündige Tagesetappen und/oder max. 1.500 Hm im Aufstieg

CHARAKTER

Diese Touren eignen sich für Abenteurer. Sie benötigen eine sehr gute Kondition. Sie haben sich mental und körperlich auf die Reise vorbereitet. Steile und unwegsame Passagen stellen für Sie kein Problem dar. Sie beherrschen die technischen Anforderungen (tourspezifisch).

VORBEREITUNG

Sie betreiben 2-3 Mal pro Woche aktiven Ausdauersport (z.B. Joggen, Radfahren, Rudern, Bergwandern).

V
Schwierigkeitsgrad V - sehr anspruchsvoll

max. 1.500 Hm im Aufstieg und mehr als 10-stündige Tagesetappen

CHARAKTER

Diese Touren eignen sich für sportliche Bergsteiger. Sie benötigen eine hervorragende Kondition, mentale Stärke sowie Durchhaltevermögen. Sie haben Routine in den jeweils erforderlichen Bewegungs- und Sicherungstechniken.

VORBEREITUNG

Sie betreiben 2-3 Mal pro Woche aktiven Ausdauersport. Zusätzlich trainieren Sie sportartspezifisch die jeweilige Aktivität.