• Karwendel 347 Klaus Fengler
    Fotograf: Ortovox

  • Blick Richtung Lechtal_ E5
    Fotograf: Jung, Martl

  • E5 6
    Fotograf: Jung, Martl

  • Sonnenaufgang1 169
    Fotograf: Lutz, Jörg

  • E5 4
    Fotograf: Jung, Martl

  • Holzgau_E5
    Fotograf: Jung, Martl

  • Hängebrücke bei Holzgau E5
    Fotograf: Jung, Martl

  • Hängebrücke E5
    Fotograf: Jung, Martl

  • E5 Ötzidenkmal
    Fotograf: Jung, Martl

Charakter
3.058
6x

↑bis 1020 Hm,↓bis 1890 Hm

Reiseprogramm: 2017

TransALP - Alpenüberquerung E5

Trekking Deutschland | Europa

Charakter der Tour und Anforderungen


Sie verfügen über gute Trittsicherheit (gemeint ist sicheres Gehen auf unterschiedlich beschaffenem Gelände) sowie eine gute körperliche Verfassung um die angegebenen Gehzeiten bewältigen zu können. Sie tragen Ihr Gepäck selbst. Bei einigen Berghütten können Sie Ihren Rucksack mit der Materialseilbahn auf die Hütte befördern lassen.

Wichtige Hinweise

In den Bergen können extreme Wetter-und Schneeverhältnisse vorkommen, so dass wir unseren letzten Check zwei bis drei Tage vor Tourbeginn durchführen werden und sowohl Wetterbericht als auch Erkundigungen im Tourengebiet einholen. Wir informieren Sie umgehend, wenn wir eine Änderung vornehmen müssen. Über eventuelle Änderungen im Programm bzw. Routenverlauf aufgrund ungünstiger Witterungsverhältnisse (z.B. Wetter, Vereisung, Lawinengefahr) oder schlechter Konstitution der Teilnehmer entscheidet der Hauser-Berg-/Wanderführer zur Sicherheit aller Teilnehmer/-innen vor Ort. Bei drastischen Wetterverschlechterungen vor Ort kennen unsere Berg-/Wanderführer meist ein passendes Ausweichziel und schlagen Ihnen, wenn möglich, ein neues Ziel vor.

Reisetermine und Preise 2017 2017