Reiseleitersuche


Alle Reiseleiter

Akbar Hoschim Reiseleitung

Akbar Hoschim Reiseleiter Porträt
  • Wohnhaft in Taschkent

Was es über mich zu sagen gibt:

"Das Reisen ist Sehnsucht nach dem Leben" (Kurt Tucholsky). Ich hatte mich als Kind stets danach gesehnt, die Wolken im Himmel und die Sonne beim Sonnenuntergang anzufassen und von dort auf die Erde herabzuschauen. Dieser Wunsch hat mich immer wieder in die Ferne mitgenommen. Das heißt, ich hatte immer großartige und glückliche Momente auf bzw. in meinen größtenteils imaginären Reisen gespürt.

Während meiner Zeit an der Uni fiel mir ein Reisemagazin in die Hände und beim Durchblättern ein Werbeslogan ins Auge. "Leben und Arbeiten dort, wo die halbe Welt ihren Urlaub verbringt". Dieser Spruch hat mich dermaßen begeistert, dass ich mich fast umgehend für den Reiseleiterberuf beim Universitätsabschluß entschlossen habe. Es folgten ein paar Jahre des Studierens und Lernens, bevor ich meinen Traumberuf realisieren konnte. Seitdem arbeite ich mit purer Begeisterung und hatte niemals Zweifel an dieser Entscheidung.

Ich warte stets mit großer Vorfreude und Sehnsucht auf meine Reisegruppen bzw. auf die neuen Wege, Ortschaften, Gesichter, Geschichten und Erlebnisse. Jede Reise geht gewiss zu Ende, aber die schönen Erinnerungen daran bleiben für immer!

Reisetitel Von/Bis Preis in € Verfügbarkeit
Usbekistan, Tadschikistan – Seidenstraße und Bergparadies 4.7.2020 - 18.7.2020 2.645 € Buchbar Zur Reise