Unsere Reiseleiter

Günther Rohen Reiseleiter Porträt

Günther Rohen - Reiseleitung

Was es über mich zu sagen gibt:

Ich bin mit meinen zwei Schwestern in Mexiko-Stadt aufgewachsen und lebe seitdem – mittlerweile mit meiner Frau und meinen zwei Kindern – in der Hauptstadt.  Nach meinem Kommunikationswissenschaftsstudium habe ich im Sommer 1989 angefangen, als Reiseleiter zu arbeiten. 

Eine Stadt, die mir besonders am Herzen liegt ist Taxco, nicht zuletzt, weil ich dort geheiratet habe. Besonders gerne esse ich die traditionelle Mole-Soße und trinkt dazu eine kühle Limonade. Und wenn ich nicht gerade als Reiseleiter, Dolmetscher oder Sprachlehrer arbeite, verbringe ich meine Freizeit gerne mit Kochen und Musik hören. 

Da ich deutsche Wurzeln großväterlicherseits habe, sehe ich es als meine persönliche Mission an, die deutsche und mexikanische Kultur auf meinen Reisen zu verbinden und einander näher zu bringen. Besonders wichtig ist mir, meinen Gästen Einblicke in ein Mexiko zu bieten, das so anders ist, als das, was in den Nachrichten und den Westernfilmen dargestellt wird.

Als „Vorbereitung“ auf eine Mexiko-Reise empfehle ich, die Bücher „Das Labyrinth der Einsamkeit“ von Octavio Paz und „Bittersüße Schokolade“ oder „Malinche“ von Laura Esquivel zu lesen oder den Film „Guten Tag Ramon“ anzuschauen. Weitere Buchtipps sind „Meistererzählungen“ von B. Traven, „Balum Canan“ von Rosario Castellanos und „Der Llano in Flammen“ von Juan Rulfo.

Ich freue mich sehr, Ihnen das wahre Mexiko zu zeigen.

Reisetermine mit Günther


Reisetitel
Von/Bis
Preis in €
Verfügbarkeit

Zurzeit sind leider keine Reisen verfügbar.