Reiseleitersuche


Alle Reiseleiter

Rick Bennent Reiseleitung

Rick Bennent Reiseleiter Porträt
  • Wohnhaft in Whitehorse

Was es über mich zu sagen gibt:

Geboren in Zimbabwe, aufgewachsen in Tansania, erkundete ich schon als Kind und
Teenager die wilde Umgebung der Stadt, wo wir lebten. Die Liebe
zur Natur und Wildnis erbte ich von mein Vater der nie lange in der Stadt
und Zivilisation leben konnte. Ich lebte nur für die Schulferien um mit ihm
den Afrikanischen Busch zu erleben.
Berufsausbildung und Universität brachten mich mit 21 Jahren nach
London. London war eine schöne, aufregende kulturelle Erfahrung. Aber
nach 10 Jahren wurde mir die Menschenmenge zu viel und ich nutzte die Gelegenheit nach USA zu ziehen.
Dort erlebte ich die großen Ebenen des Westen und die Freiheit der offenen Straßen von Steinbeck und Kerouac.
1985 wurde ich Reiseleiter für Campingtouren und reiste durch ganz USA, Kanada und Mexiko.
Mein Leben war komplett verwandelt. Ich genoss es mit den Gästen so weit herum zu kommen und es machte mir enormen Spaß. Das ist bis heute so geblieben und seit dieser Zeit arbeite ich im Tourismus.
2001 war ich nochmal im Buero in Los Angeles, aber bald wurde mir  die
Menschenmenge wieder zu viel. Ich kündigte und zog in die nördliche
Wildnis von Alaska und wurde wieder Reiseleiter. Seit 6
Jahren lebe ich jetzt im Yukon, kanadischer Nachbar von Alaska. Yukon und Alaska zusammen sind
eines der letzten echten, riesigen Wildnis-Gebiete der Welt.

Als Reiseleiter macht es mir enorme Freude diese wunderschöne wilde Gegend, meinen Besuchern und Gästen aus der Zivilisation zu zeigen, mit ihnen zu teilen und zu erleben.

Reisetitel Von/Bis Preis in € Verfügbarkeit

Zurzeit sind leider keine Reisen verfügbar.