Reiseleitersuche


Alle Reiseleiter

Simone Viel Reiseleitung

Simone Viel Reiseleiter Porträt
  • Wohnhaft in Hasselroth
  • seit 2013 bei Hauser als Hauser - Reiseleitung

Was es über mich zu sagen gibt:

Was bewegt andere Menschen? Was sind ihre Werte? Wie sehen sie die Welt? Als Erstsemester habe ich diese Fragen in Reportagen für die regionale Tageszeitung fließen lassen. Doch sehr bald wollte ich weiter über den Tellerrand schauen und begann vor allem in den Studienjahren monatelange Rucksackreisen „in die Fremde“ zu machen.

Eine legendäre Tour mit einer Handvoll Freunden im Auto-Convoi durch Marrokko und Mauretanien bis in den Senegal im Alter von 22 Jahren ließ meine Mutter nur trocken fragen, ob als nächstes der Mond käme. Es kam nicht der Mond, aber nach zahlreichen Ausflügen auf alle Kontinente eine deutliche Vorliebe für Südostasien. Immer wieder zog es mich nach Thailand und Indochina, bis ich schließlich 2011 allen früheren Jobs als Redakteurin und Internet-Projektmanagerin den Rücken kehrte und für ein paar Jahre in die Tropen übersiedelte.

Als Organisatorin und Leiterin für Aktivreisen unterwegs zu sein, hat sich direkt in meinem ersten Asienjahr ganz natürlich ergeben. Wandern, Klettern und Radfahren bestimmten viele viele Jahre das Programm meiner Wochenenden und auch einer Vielzahl selbst organisierter Kurzreisen in Deutschland und Süd-Europa. Mit Hauser fand ich später die perfekte Kombination für all diese Interessen und Werte – intensiv Natur erleben, Menschen begegnen und Brücken bauen zu anderen Kulturen.

Heute genieße ich neben der exotischen Schönheit Asiens im Winter auch wieder den herben Charme der Berge und Küsten Süd-Europas. Die Azoren haben mich mit ihren beeindruckenden Landschaftsbildern auf den ersten Blick verzaubert. Die Urgewalt der Natur der Inselwelt mit ihren Vulkanen und der Ausgesetztheit in der Mitte des Atlantiks ist wahrlich atemberaubend.

Was ich an der Reiseleitung hier und dort liebe, ist die Chance, gemeinsam die großen und kleinen Wunder dieser Welt zu bestaunen und verstehen zu lernen. Meine Erfahrung: Auf jeder Reise und bei jedem Ausflug gibt es - selbst beim fünften Mal - etwas zu entdecken und zu lernen. Spannend!

Reisetitel Von/Bis Preis in € Verfügbarkeit
Laos, Kambodscha - Magie des Mekong 25.10.2019 - 13.11.2019 3.458 € Ausgebucht / Abgeschlossen Zur Reise
Myanmar - Im Land der goldenen Buddhas 26.10.2019 - 15.11.2019 3.988 € Buchbar Zur Reise
Laos, Kambodscha - Magie des Mekong 15.11.2019 - 4.12.2019 3.648 € Ausgebucht / Abgeschlossen Zur Reise
Vietnam - Im Land der Bergvölker 22.11.2019 - 8.12.2019 2.798 € Buchbar Zur Reise