Virtuelle Reisen

Digitale Traumreisen

"Die weitesten Reisen unternimmt man im Kopf."

Joseph Conrad

Virtuelle Reisen 2.0

im März 2021

Auch, wenn wir gerade nicht die Reise-Freiheiten genießen können, die wir gewohnt sind und so sehr zu schätzen gelernt haben, können wir dank aktueller Technik zumindest im Geiste eine Reise unternehmen. Oder: vom Sofa aus!

Im Januar und Februar haben uns unsere Hauser-Reiseleiter*innen virtuell in Ihre Traumdestinationen entführt.
Wir sagen DANKE für 1.395 Live-Teilnehmer*innen, die mit uns vom Sofa aus die Wüsten- und Bergwelten der Welt entdeckt haben.

Deswegen haben wir uns entschlossen, Ihnen eine Fortsetzung anzubieten.
Vom 03. März 2021 – 13. März 2021 findet unsere Frühjahrsedition der Virtuellen Reisen statt. Wir haben spannende neue Destinationen für Sie vorbereitet und freuen uns darauf Sie in nahe und ferne Wanderwelten entführen zu dürfen!



03. März 2021, 19:00 Uhr, Mittwoch
mit Marina Novikova

Zentralasien virtuell


04. März 2021, 19:00 Uhr, Donnerstag
mit Astrid Zauner

Grönland virtuell


05. März 2021, 19:00 Uhr, Freitag
mit Ruth Zeller

Alaska virtuell


06. März 2021, 19:00 Uhr, Samstag
mit Michi Markewitsch

Madagaskar virtuell


10. März 2021, 19:00 Uhr, Mittwoch
mit Lisa Dell

Sardinien virtuell


11. März 2021, 19:00 Uhr, Donnerstag
mit Michael Beek

Pakistan virtuell


12. März 2021, 19:00 Uhr, Freitag
mit Oliver Breda

Eifel virtuell


13. März 2021, 19:00 Uhr, Samstag
mit Barbara Preiss

Korea virtuell

Vortrags-Special
14. März 2021, 19:00 Uhr, Sonntag
mit Gedi Hampe und
Georg Rössler

Israel virtuell


Live-Vorträge verpasst? Kein Problem: die Aufzeichnungen sind in den Tagen nach der Veranstaltung für 9,99 EUR pro Vortrag buchbar.

Vielen Dank!

Sie leisten einen wertvollen Beitrag für den Fortbestand des nachhaltigen Reisens. Mit unseren Virtuellen Reisen 2021 wertschätzen und unterstützen wir gemeinsam unsere "Hauser-Botschafter" in diesen ungewöhnlichen Zeiten. Die Gewinne kommen zu 100 % den Referenten, Reiseleitern und lokalen Partnern auf der ganzen Welt zu Gute.