Charakter
Schwierigkeit
Hotel-Übernachtungen 13×
↑bis 600 Hm, ↓bis 700 Hm

Azoren - Zu Besuch bei den Wettergöttern

Wanderreise auf 5 Inseln des Archipels: São Jorge, Pico, Faial, Flores und São Miguel

Reisenummer: PTK13
  • Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 7 x moderat (4 - 5 Std.)
  • Am verwunschenen Kratersee Lagoa do Fogo spazieren
  • Zu den fruchtbaren Küstenebenen von São Jorge absteigen
  • Zwischen den mächtigen Basaltsäulen der Fajã Ouvidor baden
  • In Capelinhos zu den jüngsten Vulkanen des Archipels wandern
  • Auf Flores in liebevoll restaurierten Steinhäusern wohnen
  • Fakultativ: 6-stündige Besteigung des Vulkans Pico (2.351 m)
Die Heimat des Azorenhochs ist grün. Die sattgrünen Gärten auf Flores, die hellgrünen Küstenebenen von São Jorge und sogar die Kraterseen auf São Miguel leuchten türkisgrün aus der Ferne. Die rauen Küsten von Pico sind mit gelbgrünen Flechten überzogen, das smaragdgrüne Wasser umspült die Hafenmauern von Horta auf Faial. Für blaue Farbtupfer sorgen die Hortensien, die im Sommer in voller Blüte stehen und die hübschen weißen Häuser strahlen lassen. Die Wege sind aus holprigem Kopfsteinpflaster, die Strommasten aus Holz. Rund um die vulkanischen Gipfel üben sich Sonne und Wolken im Tauziehen und werfen abwechselnd Licht und Schatten auf die abgeschiedene Inselwelt. Mit den Augen in die Ferne schweifen, ein bisschen schwerelos fühlen, ein bisschen träumen - so fühlt man sich auf dem abgeschiedenen Archipel mitten im Atlantik. Wir „hüpfen“ von Insel zu Insel, wandern über fruchtbare Hochebenen und queren durch bizarre Lavalandschaften. Wir beobachten dampfende Geysire, bestaunen gewaltige Basaltsäulen und besuchen Europas einzige Teeplantage. Wir kommen an tiefen Kraterseen, malerischen Wasserfällen und dampfenden Fumarolen vorbei, unter der Erde brodelt es. Es riecht nach Schwefel. Mit der Fähre erreichen wir die Nachbarinseln innerhalb des Triângulos und lassen uns dabei die salzige Luft um die Nase wehen. Wie Trittsteine in einem Teich reihen sich die kleinen Azoreninseln im weiten Atlantik und driften im Zeitlupentempo in Richtung Westen. Gewaltige unterirdische Kräfte schufen diese einmalige Welt auf halben Weg zwischen Europa und Amerika - und wir sind mittendrin!
Reisetage: 14
Teilnehmeranzahl: 8 – 14 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 09.06.2019 – 22.06.2019
Preis in €: 2.898,00 €
Reiseleitung: Oliver Breda
Verfügbarkeit: Garantiert
Weitere Teilnehmer auf Anfrage
Von/Bis: 30.06.2019 – 13.07.2019
Preis in €: 2.948,00 €
Reiseleitung: Simone Viel
Verfügbarkeit: Garantiert
Von/Bis: 28.07.2019 – 10.08.2019
Preis in €: 2.998,00 €
Reiseleitung: Simone Viel
Verfügbarkeit: Ausgebucht / Abgeschlossen
Von/Bis: 25.08.2019 – 07.09.2019
Preis in €: 2.998,00 €
Reiseleitung: Simone Viel
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 08.09.2019 – 21.09.2019
Preis in €: 2.998,00 €
Reiseleitung: Uwe Müller
Verfügbarkeit: Buchbar