Charakter
Schwierigkeit Ⅱ–Ⅲ
Höhe 1.988
Hotel-Übernachtungen
↑bis 900 Hm, ↓bis 1350 Hm

Montenegro - Kleines Land, große Vielfalt

Trekkingreise durch die Nationalparks Durmitor, Biogradska Gora und Lovcen

Reisenummer: MEK04
  • 3-tägiges Trekking im Nationalpark Biogradska Gora (3 - 5 Std. täglich)
  • Wanderungen: 1 x leicht (2 - 3 Std.), 2 x moderat (4 - 5 Std.)
  • Rund um den Biogradska-See durch den dichten Urwald streifen
  • Mit Blick auf die mächtigen Gipfel um das Durmitor-Gebirge wandern
  • Vom Höhenzug des Lovcen auf die Fjordlandschaft um Kotor blicken
  • Die Tier- und Pflanzenwelt des Skadar-Sees per Boot und per Pedes entdecken
  • Auf einem Landgut montenegrinische Weine und Honig kosten
Langsam schlängelt sich der Pfad bergauf. Am Wegesrand wuchern Riesenfarne und werfen ihre Schatten auf die Erde. Die moosbedeckten Bäume verdichten sich mit jedem Schritt bis wir im Wald stehen. Es raschelt im Unterholz, ein stolzer Rothirsch schreitet aus dem Gehölz, schenkt uns einen kurzen Blick und verschwindet dann schnell wieder im Blätterwald. Der Durmitor Nationalpark ist so artenreich wie ein Dschungel und so einladend wie ein Garten - inklusive Pool. Wir fahren weiter in den Biogradska Gora Nationalpark und trekken dort durch die fast menschenleere Natur. Dabei bewundern wir die vielseitige Flora und die glasklaren Bergseen. Spätestens hier wird uns klar, warum Montenegro das „Land der Schwarzen Berge“ genannt wird und was die Abgeschiedenheit für die Menschen bedeutet – denn wir übernachten auf einem echten Bergbauernhof und plaudern mit den Einheimischen. Die montenegrinische Eisenbahn bringt uns zurück nach Podgorica, von wo wir noch einen abwechslungsreichen Abstecher unternehmen. Im stolzen Gebirgszug des Lovcen entdecken wir noch eine andere Seite des Landes: Auf unserer Wanderung im Küstengebirge weht der Wind bereits mit einer salzigen Brise und lockt uns Schritt für Schritt weiter in Richtung Meer. Wir steigen langsam hinunter zur Adria, begleitet von atemberaubenden Ausblicken auf die verzweigte Fjordlandschaft rund um Kotor. Im Gassengewirr des historischen Städtchens widmen wir uns nochmal kurz der Kultur, bevor wir mit einem Sprung ins Meer den Tag ausklingen lassen. Alpines Balkangebirge und mediterrane Bergwelt – Montenegro ist klein aber voller Vielfalt.
Reisetage: 8
Teilnehmeranzahl: 6 – 14 Personen
Reisetermine und Preise
Von/Bis
Preis in €
Reiseleitung
Reisestatus
Von/Bis: 01.09.2019 – 08.09.2019
Preis in €: 1.628,00 €
Reiseleitung: Amijan Sahmann
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 15.09.2019 – 22.09.2019
Preis in €: 1.578,00 €
Reiseleitung: Amijan Sahmann
Verfügbarkeit: Buchbar
Von/Bis: 29.09.2019 – 06.10.2019
Preis in €: 1.578,00 €
Reiseleitung: Amijan Sahmann
Verfügbarkeit: Buchbar