Regionen & Gebirge

Anden

Anden

Die Anden bilden die längste Gebirgskette der Welt und der Mount Everest gilt ohne Zweifel als der Gewaltigste seiner Art. Vom Erdmittelpunkt aus gemessen, ist jedoch der höchste Gipfel der Welt nicht im Himalaya, sondern in Ecuador. Die Spitze des inaktiven Vulkans Chimborazo ist mit einer Entfern…

Details

Atacama

Atacama

Die extreme Trockenheit, unendliche Weiten, sternenklare Nächte und kleine, grüne Oasen, die fast schon so scheinen, als wären sie fehl am Platz. Die Atacama Wüste bietet unglaublich viele Extreme und Kontraste. Und das nicht nur landschaftlich, sondern auch klimatisch.Schon vor etwa 15 Millionen Ja…

Details

Atlasgebirge

Atlasgebirge

Der Atlas, benannt nach dem Titanen der griechischen Mythologie, bildet die Grenze zwischen dem mild temperierten Norden des Maghreb und der Sahara. Das Hochgebirge zieht sich beinahe durch das gesamte Nordafrika, angefangen im Osten von Marokko, über Algerien bis nach Tunesien. Der Jbel Toubkal ist…

Details

Himalaya

Himalaya

"Das Dach der Welt" - das legendäre Hochgebirge fasziniert die Menschheit schon von jeher, schließlich ist es das höchste Gebirge der Welt und das Zuhause ikonischer Gipfel wie dem Mount Everest oder K2. Spektakulär sind die Dokumentation der Erstbesteigungen und Expeditionen, jedoch gibt es nicht n…

Details

Kanaren

Kanaren

Vielfältigkeit wird auf den Kanarischen Inseln großgeschrieben. Durch ihren vulkanischen Ursprung hat jede Insel einen ganz eigenen Charakter. Sei es die Erklimmung des Pico del Teide, dem höchsten Vulkan Europas, eine Wanderung durch die Lorbeerwälder La Palmas oder ein Spaziergang an den schwarzen…

Details

Kilimanjaro

Kilimanjaro

Oft hängen weiße Wolken wie ein zerzauster Bart um das Haupt des schneebedeckten Bergriesen: Mount Kilimanjaro (od. Kilimandscharo), der höchste Berg Afrikas. Er ragt aus der Endlosigkeit der Maasai-Steppe heraus, nie schmilzt der Schnee auf seinem Gipfel. Über Jahrtausende hielten die Einheimi…

Details

Patagonien & Feuerland

Patagonien & Feuerland

Das Gebiet Patagoniens ist weitläufig und nicht eindeutig einzugrenzen. Wir können uns jedoch einig sein: Patagonien ist unglaublich schön, befreiend und einsam zugleich. Auf der Reise in den Süden werden wir nämlich keine Menschenseele antreffen. Wir wandern durch karge Ebenen bis sich dann anschli…

Details

Sardinien

Sardinien

„Furat chie venit da-e su mare“ – „Wer über das Meer kommt, ist ein Dieb“, besagt ein altes sardisches Sprichwort. In der Vergangenheit gingen die Sarden von jedem Eindringling, der über das Meer kam, von Eroberern aus. Heute erfreuen sich Inselbewohner an Besuchern aus der ganzen Welt. Kein Wu…

Details

Spitzbergen

Spitzbergen

Als Entdecker Spitzbergens gilt der Niederländer Willem Barentsz, der erste Europäer, der in der Arktis überwinterte. Auf seiner Suche nach der Nordostpassage machten Barents und seine Besatzung so manch abenteuerliche Erfahrungen. Nicht lange dauerte es, bis die Seemänner die ersten Bergspitzen vom…

Details

Tibet

Tibet

Der Dalai Lama sagte einst: „Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist“ – Dieses schöne Zitat lässt viele Interpretation in verschiedenen Kontexten zu. Vielleicht meint das tibetische Oberhaupt damit den politi…

Details