Südafrika

Bunt wie ein Regenbogen

Inspirierende Südafrika Reisen

Südafrika ist wild, voller Abenteuer und Traditionen. Nicht nur sein multikultureller Charakter, sondern auch die landschaftliche Vielfalt haben Südafrika seinen Beinamen gegeben: Regenbogennation.

In der Heimat von Nelson Mandela lassen sich Naturwelten entdecken, die uns wahrlich staunen lassen. So kann man die faszinierendsten Regionen Südafrikas erwandern, dem Ruf der schönsten Nationalparks folgen und einer atemberaubenden Tierwelt begegnen.

Verborgene Juwelen - Rundreise mit Slow-Trekking

Südafrika bietet eine natürliche Fülle an Raum und Vielfalt. Gleich sechs Nationalparks lassen sich im Norden des Landes bestaunen, sodass Natur- und Tierliebhaber voll auf ihre Kosten kommen. Im iSimangaliso Wetland Park kann man die Artenvielfalt auch einmal vom Wasser aus erkunden. Eine Fußpirsch in Mtomeni ist ein einzigartiges Erlebnis, bei dem unser lokaler Guide viel Wissenswertes erzählt. Und die Wahrscheinlichkeit einem Elefanten gegenüberzustehen ist groß.

Auch entlang der Panorama-Route erleben Sie auf kleinen Wanderungen zum Blyde River Canyon, zu God's Window und Bourke's Luck Potholes ursprüngliche Naturschönheiten.

 

Südafrikas Süden 

Natürlich dürfen bei der ersten Reise nach Südafrika die Highlights, wie das quirlige Kapstadt mit dem Tafelberg oder die berühmte Garden Route mit seiner paradiesischen Natur nicht fehlen. Dort führen Sie der Oystercatcher Trail zu romantischen Buchten und bis zu den Gischtfontänen im Tsitsikamma-Nationalpark. Ungefähr 3.000 Küstenkilometer warten darauf entdeckt zu werden.

 

Lassen Sie sich am Kap der Guten Hoffnung den Wind um die Nase wehen. Bei einem Besuch in Simon’s Town watscheln die Pinguine entspannt am Boulders Beach und lassen sich von den neugierigen Zweibeinern gerne bewundern. Auch der West Coast Nationalpark ist mit seinem weißen Sand ein herrliches Naturparadies und ein Eldorado für Ornithologen.

 

Königen auf der Spur

Doch was wäre eine Reise nach Südafrika ohne eine Safari in einem der berühmten Nationalparks? Unterwegs zum König im Tierreich, dem Löwen, Auge in Auge mit einer Giraffe oder auf Streifzug mit Zebras … lassen Sie sich überraschen, wem Sie begegnen werden. Aber Vorsicht! Das Beobachten von Wildtieren kann süchtig machen. Der Einstieg erfolgt meist über die Big Five, dann folgen Wale, Pinguine, Erdmännchen, Wildhunde und nicht zuletzt die bunte Vogelwelt.

  

Südafrikas Vielfalt ist groß, seine Regenbogenfarben schillern bunt – machen Sie sich selbst ein Bild davon! Herzliche Gastfreundschaft, Trommeln, Tänze und Geschichten werden Sie dabei begleiten. Starten Sie jetzt Ihre Safari!