Spanien von Nord nach Süd

Spanien ist unglaublich vielfältig - von den bildgewaltigen Gebirgsketten im Norden und Osten, bis in die wüstenartigen Landschaften Andalusiens, entdecken wir auf unseren Reisen eine beeindruckende Bandbreite an Natur und Kultur. Produktmanagerin Antonia nimmt Sie mit auf eine Reise durch Spanien von Nord nach Süd, erklärt die Unterschiede der Regionen und teilt Ihre persönlichen Reiseempfehlungen mit Ihnen.

Der spanische Norden

Picos de Europa

Magisch ziehen die schroffen Küsten und die hohen Gipfel der Picos de Europa Natur- und Wanderfreunde an. Geprägt sind die Regionen Asturien & Kantabrien im spanischen Norden durch den landschaftlichen Gegensatz aus Bergen und Meer. Zusammen trekken wir auf dieser Reise durch die Picos und die Küste mit ihrem milden Klima, welches uns fast schon an Irland erinnert und tauchen tief in die Kultur Nordspaniens ein. Die Region hat als Einzige den Mauren standgehalten und hebt sich deshalb kulturell und architektonisch vom Rest Spaniens ab. Die Höhepunkte der Reise stellen ein 5-tägiges Trekking zur Uriellu Hütte inmitten des Pico-Gebirges und ein Kulturtag mit Besuch der Kathedrale von Covadonga und Oviedo dar. Eine Stadt, die zu Zeiten des römischen Reiches entstanden ist und eine wunderschöne Altstadt bietet. "Spanien - Im unberührten Norden durch die Picos de Europa" ist ein perfekter Mix aus Trekking, Natur und Kultur.

Der Osten Spaniens

Die Pyrenäen

Eine alpine und bizarre Berglanschaft, immer wieder gespickt durch kleine Bergseen und bunte Blumenwiesen - Die Pyrenäen, eine natürliche Grenze zwischen Spanien und dem restlichen Kontinent. Auf der Reise durch die Pyrenäen in kleinen Gruppen mit maximal acht Teilnehmern, übernachten wir in einem kleinen familiären Gästehaus, unternehmen von dort aus Wandernungen im Aran-Tal und machen einen Abstecher nach Saint Bertrand de Comminges zur Kathedrale am Jakobsweg. Zwischendurch begegnen uns immer wieder jahrhundertealte Dörfern, von denen jedes Einzelne seine eigene Geschichte erzählt. Die Höhepunkte der Reise stellen eine Wanderungen über grüne Wiesen und entlang der tosenden Wasserfälle zu den Besiberri-Seen und eine Wanderung durch das Boí-Tal, welches für seine romanischen Kirchen und eine atemberaubende Landschaft bekannt ist, dar. "Spanien - Zauber der Pyrenäen" - das spanische Wanderparadies für Bergfans.

Katalonien

Katalonien - die wohl bekannteste autonome Region Spaniens. Stolz sind die Einwohner auf ihre eigenen Traditionen und ihre Sprache. Auch wenn es viele Regionen in Spanien gibt, die eigene autonome Sprachen sprechen, so ist Catalán sicher die Bekannteste und wird in der Region gesetzlich geschützt. Kinder in der Schule lernen als Muttersprache Catalán, während Spanisch ihre erste Fremdsprache ist. Auch bekannt ist Katalonien für seine besonders gute Küche und die vielen außergewöhnlich schönen Strände an der Costa Brava. Gemeinsam wandern wir auf dieser Reise das Kap von Creus ab, peitschen mit Zodiac-Booten von Bucht zu Bucht und lernen in verschiedenen Restaurants an unserem Wohnort die Küche der Region kennen. Die Höhepunkte sind eine Wanderung von Roses zum Kap Norfeu, wobei drei malerische Buchten passiert werden und eine Wanderung entlang der Lieblingsküste des Künstlers Dalí, der Passage von Tudella, wo wir an felsigen Klippen und wunderschönen Buchten den Alltag vergessen können.  "Spanien - Von Bucht zu Bucht in Katalonien" - Ein perfekter Mix aus Wandern und Kulinarik.

Der spanische Süden

Andalusien

Unentdeckte Geheimnisse wie die tibetischen Gebetsfahnen, die auf dem Mulhacén und auf vielen Gipfeln der Sierra Nevada wehen, machen Andalusien zu einem inspirierenden Reiseziel. Hier findet man aber auch die Kultur, mit der wir Deutschen Spanien assoziieren: Paella, Flamenco und zahlreiche Sonnentage im Jahr. Im Gegensatz zu den Pyrenäen im Norden ist die Landschaft sehr trocken und geprägt von Palmen und Gemüseanbau. Besonders hier in Andalusien ist der Einfluss der Mauren wahrzunehmen. Viele Gebäude wie die Alhambra von Granada und die Mezquita von Córdoba sind durch den sogenannten Mudéjar-Stil, einer Symbiose aus maurischer und christlicher Baukunst, geprägt. Auf unserer Reise widmen wir uns diesen besonderen Bauwerken, den andalusischen Städten und kombinieren die Kultur mit leichten Wanderungen im Doñana-Nationalpark und der Sierra Norte. "Andalusien - Schatzkammer des Südens" - eine Tour mit maximal acht Teilnehmern und einer tollen Mischung aus Kultur und leichten Wanderungen.

Die Alpujarras

Neu in unserem Sortiment haben wir eine Tour, bei der wir uns gänzlich den Alpujarras, den Ausläufern der Sierra Nevada, widmen und sieben Tage durch Berber-Dörfer und das malerische Posqeira-Tal trekken. Tief tauchen wir ein in die Natur und die Kultur der kleinen Bergdörfer und besuchen ein tibetisches Zentrum, wo wir mehr über die Verbindung zwischen Andalusien und dem Buddhismus erfahren. "Andalusien - Dörfer und Täler der Sierra Nevada"- eine spannende Trekkingreise entlang der Gipfel der Sierra Nevada in kleinen Reisegruppen mit maximal acht Teilnehmern.

Die spanischen Inseln

Die Balearen

Es weht eine leichte Briese und es duftet nach Kiefern und Zitrusfrüchten. Nicht Viele kennen die wunderbare Natur und die Städte der Insel Mallorca abseits der Touristenspots. Auf unserer Tour werden wir von der Hochebene Penyal des Migida zum malerischen Bergdorf Valldemossa wandern, über den luftigen Gipfel des L'Ofre zum Cúber-Stausee absteigen und in der Bucht Cala Tuent nach der Wanderung ein Bad in den Wellen genießen. "Mallorca - Duft der Tramuntana" - Entdecken Sie Mallorca zu Fuß.

Die Kanaren

Der "ewige Frühling", zusammen mit einem leichten Wind, einer Brise Blütenduft und Sonne pur - die Kanaren sind ein tropisches Inselparadies in Europa. Ganzjährig können wir in die herrliche Natur aus Vulkangipfeln, Lorbeerwäldern, Bergdörfern und Badebuchten eintauchen und dabei voll und ganz den Alltag hinter uns lassen.

Neues aus
unseren Blog

Entdeckungsreise zu uns selbst

"Die Welt und sich selbst entdecken" ist der Slogan von Hauser Exkursionen und zugleich ein Denkanstoß zu den Dimensionen des Reisens. Beim Wandern un…

Weiter lesen ⟶

Aktivurlaub

Aktiv und Urlaub - ist das nicht ein Widerspruch? Nun ja, dazu hat jeder Mensch vielleicht eine andere Meinung. Wenn Ihnen nach 3 Tagen am Strand lang…

Weiter lesen ⟶

Outdoorurlaub: 10 spannende Ideen für 2020

Sie sind gerne nachhaltig in der Natur unterwegs? Dann sind sie hier genau richtig! In unserem Reiseprogramm finden sich zahlreiche Ideen für ein inte…

Weiter lesen ⟶